Der Fehler lag beim Schiedsrichter, nicht beim Videobeweis

Im Pokal-Halbfinale zwischen Schalke 04 und Frankfurt gab der Schiedsrichter ein Tor in der Nachspielzeit nicht wegen eines vermeintlichen Handspiels. Ein Fall für den Videobeweis? Leider nicht.
Source: myprobet