Alles Wichtige auf einen Blick zum beliebten Thema Bundesliga Wetten

0
132
sportwetten tipps 3

Der Markt der Wettquoten Bundesliga ist heute mittlerweile riesig und genau aus dem Grund, ist es nicht immer einfach, da den idealen für sich zu finden. In diesem Artikel haben wir für Sie die wichtigsten Tipps zusammen gefasst.

Die besten Bundesliga Quoten für Sie auf einen Blick

Borussia Dortmund hat Bayern München nach insgesamt 7 Meistertiteln den Kampf angesagt. Bei den „Schwarzgelben“ profitiert man derzeit von den besten Bundesliga Wetten überhaupt, denn das Team besteht aus besonders zukunftsträchtigen Fußballern, wie zum Beispiel Mats Hummels oder auch Julian Brandt. Die Bundesliga Quoten Saison 2019/2020 ist deutlich spannender als einzelnen Saisons in den Vorjahren. Zumindest zeigen das die Zahlen auf dem Papier. Bayern München hat im Mai erst seine endgültige Meisterschaft feiern dürfen. Vorher hatten sie noch einen enormen Rückstand im Vergleich zum BVB. Bei den Bundesliga Wetten kommen aber natürlich auch noch weitere Teams dazu, wie der RB Leipzig, oder auch Bayern Leverkusen. Auch sie haben einen ziemlich großen Entwicklungssprung hinter sich. Der FC Bayern München bleibt dennoch schlussendlich der große Favorit bei der Wettquoten Bundesliga. Im vergangenen Jahr haben die Münchner Favoriten die perfekten Weichen für einen Umbruch gestellt und sind ebenso viel näher zusammen gerückt.

Wettquoten Bundesliga – Wie kann man sie verstehen?

Haben Sie schonmal selbst gewettet? Sind Sie vielleicht auch schonmal mit diesem Thema in Berührung gekommen, oder sind Sie gar ein Wettquoten Profi? In dem Fall kennen Sie ja sicher die beliebten Bundesliga Wetten schon. Bezogen sind die Fußball Bundesliga Quoten auf die ersten Wettquoten des deutschen Meisters. Auch unter dem berühmten Spruch bekannt: „Das Salz in der Suppe“, verkörpert die Wettquoten Bundesliga die Gewinnchancen für die wettende Person. Einige Tage vorher bereits, werden die Quoten von den verschiedenen Buchmachern und Wettbüros festgelegt und danach veröffentlicht. Interessierte Wettfreunde können sich immer über die aktuellen Bundesliga Wettquoten informieren, durch die fortlaufenden Aktualisierungen. Ebenso haben sie die Möglichkeit rund um die Uhr ihre einzelnen Wetteinsätze zu schnell und einfach zu platzieren. Sollte es zu einem Gewinn kommen, so dienen die festgelegten Quoten, für die korrekte Ermittlung des Betrages, welcher gewonnen wurde. Der Multiplikator ist hier die Bundesliga Quote selbst. Diese wird dann vom Wettanbieter oder auch von dem Buchmacher, mit dem Wetteinsatz der wettenden Person multipliziert. Ausschlaggebend für die Wettmöglichkeit, ist natürlich die Höhe der Quote, denn der eingesetzte Betrag kann selbstverständlich sehr leicht damit vervielfacht werden.

Unterschiedliche Bundesliga Quoten – Unterschiedliche Chancen und Möglichkeiten

Es gibt gleich drei unterschiedliche angesetzte Wettquoten bei den Bundesliga Wetten und auch viele verschiedene Möglichkeiten, die die wettenden Personen jeweils haben.

Wenn zum Beispiel Mannschaft 1 gegen Mannschaft 2 antritt, dann gilt für einen Sieg der ersten Mannschaft immer die erste Quote. Kommt es zu einem Unentschieden, gilt die zweite der Bundesliga Quoten und sollte Mannschaft Nummer zwei das Spiel gewinnen, dann kommt die dritte Quote zum Einsatz. Wie auch bei allen anderen Systemen der einzelnen Fußball- oder Sportwetten, gilt auch dieses der Wettquoten Bundesliga mehr als sehr genau.

Aber schauen wir uns noch ein etwas genaueres Beispiel an! Die Errechnung der Wettquoten lässt sich ganz einfach erklären. Gehen wir einmal von einem Bundesliga Quoten Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Bayern München aus. Wenn Köln gewinnt, liegt die Quote bei 7.0, ein Unentschieden der beiden Team hat die Quote 5.0 und wenn Bayern München gewinnen sollte, dann liegt die festgesetzte Quote bei 1.5.

In unserem Beispiel gehen wir von einem Wetteinsatz von 5€ aus. Dieser Betrag, wird dann einfach mit der Siegesquote multipliziert. Sollte der 1 FC Köln also gewinnen, dann sieht die Rechnung wie folgt aus: 7.0 x 5€ = 35€. Tippen Sie auf ein Unentschieden kommt die folgende Rechnung zusammen: 5.0 x 5€ = 25€. Sollten die Bayern jedoch die Partie für sich entscheiden, dann sieht Ihre Rechnung folgendermassen aus: 1.5 x 5€ = 7,50€. Wenn Sie dann noch den Wetteinsatz von 5€ jeweils wieder abziehen, dann bleibt Ihnen Ihr Reingewinn.

Bundesliga Wetten – Kombinationswetten und Sammlerwetten

Dieses sehr einfache Rechensystem wird heute bereits von zahlreichen Buchmachern und Wettanbietern angeboten. Bei einer Kombinationswette oder einer sog. Sammlerwette ergänzen sich die einzelnen Wettquoten. In den Fällen wird dann ein anderes System genutzt. Der Wettquoten Gewinn kommt hier immer zustande, wenn aus der Kombinationswette alle einzelnen Wetten gewonnen wurden. An dem Beispiel sehen Sie, dass das System der Bundesliga Quoten doch relativ einfach zu verstehen ist. Wenn Sie ein eingefleischter Fan sind, haben Sie natürlich noch ein wenig mehr Erfahrung bei der ganzen Angelegenheit als z.B. ein blutiger Neuling oder auch ein Anfänger dieses Systems. Erfreulich ist es aber, dass alles wirklich Wichtige, worum es bei den Bundesliga Wetten geht, schnell und einfach erlernbar ist. Ebenso schnell können Sie natürlich lernen, was für eine genaue Rolle die Wettquoten Bundesliga eigentlich heute spielt.