Bundesliga-Vorschau: 27. Spieltag

0
20
sportwetten tipps 3

Mit acht Punkten Abstand zwischen den ersten fünf Mannschaften in der deutschen ersten Liga sind wir optimistisch, dass die für dieses Wochenende angesetzten Bundesligaspiele das Potenzial für ein spannendes Titelrennen, ein spannendes Rennen um die Champions League-Plätze und einen möglichen Kampf um einen Europa League-Platz sowie ein unwahrscheinliches Rennen um den Einzug in die Relegationsplayoffs bieten. 

Im Rheinland, wo Borussia Mönchengladbach gegen den Top-Vier-Rivalen Bayer 04 Leverkusen antritt, geht es um das Recht auf Prahlerei. Interessanterweise hat der Tabellenletzte Paderborn in seinen 13 Heimspielen in dieser Saison nur 17 Tore erzielt, während Hoffenheim mit 16 Treffern und 12 Gegentreffern in 12 Straßenspielen zu den torschwächsten Auswärtsvereinen zählt. Es wird interessant sein zu sehen, wie dieses spezielle Spiel ausgeht.

Meine Damen und Herren, willkommen zum 27. Spieltag.

Mönchengladbach vs Bayer Leverkusen

Alle Augen werden auf das Stadion im Borussia-Park gerichtet sein, wenn sich Borussia M’gladbach und Bayer Leverkusen in einem der voraussichtlich spannendsten Spiele des Samstagsprogramms gegenüberstehen. Die Fohlen taten gut daran, Eintracht Frankfurt am Wochenende auf der Straße zu schlagen, und man sollte bedenken, dass sie den dritten Sieg in Folge in der nationalen Meisterschaft vor Augen haben.

Borussia M’gladbach ist auf dem richtigen Weg, sich für die Champions League zu qualifizieren, doch Chef Marco Rose sollte seine Männer vor Selbstgefälligkeit warnen. Auch Bayer Leverkusen blickt auf eine Top-Vier-Platzierung, so dass sich ein lebhafter Wettkampf abzeichnet. Angesichts des Offensivpotenzials der beiden Mannschaften halten wir es für sehr sinnvoll, auf beide Mannschaften zu wetten, um Tore zu erzielen. In der ersten Saisonhälfte konnte Borussia M’gladbach einen 2:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen verbuchen.

Freiburg vs Werder Bremen

Im Schwarzwald-Stadion findet am Samstag das Fußballspiel zwischen Freiburg und Werder Bremen statt, den beiden Mannschaften, die vor dem 27. Spieltag in den gegenüberliegenden Tabellenhälften sitzen. Freiburg tat gut daran, Leipzig am Wochenende mit einem 1:1-Unentschieden zu halten, aber es muss festgestellt werden, dass es den Red Bulls nicht gelungen ist, ihre Dominanz in mehr Tore umzusetzen. Die Truppe von Christian Streich strebt den Aufstieg in die Europa League an, und wir sind zuversichtlich, dass sie im Spiel gegen Werder Bremen am Samstag einen Sieg einfahren wird.

Die Werderaner hingegen haben eine Saison zum Vergessen. Die Abstiegskämpfer haben in der zweiten Saisonhälfte mit der Hintermannschaft zu kämpfen, und da sich Freiburg beim 1:1-Unentschieden gegen Leipzig bewährt hat, sollte unserer Meinung nach ein Heimsieg in Betracht gezogen werden. Ein Mann, den es in der Heimmannschaft zu beobachten gilt, ist der deutsche Star Luca Waldschmidt.

Paderborn vs Hoffenheim

Die Paderborner wollen am 27. Spieltag in der Benteler-Arena gegen Hoffenheim in der Bundesliga ihren sieben Spiele langen sieglosen Lauf beenden. Die Paderborner taten gut daran, Fortuna Düsseldorf am Wochenende ein torloses Unentschieden zu sichern, aber sie müssen ihr Spiel weiter verbessern, wenn sie ein weiteres Bundesliga-Überleben sichern wollen. Gegen Hoffenheim steht der Tabellenletzten eine weitere Pflichtsituation bevor, und wir sind sicher, dass sie ihr Herz auf dem Feld lassen werden.

Die Mannschaft von Alfred Schreuder hatte bei der 0:3-Niederlage gegen Hertha alle möglichen Probleme im Rückraum, was wohl der Hauptgrund dafür ist, dass wir auf Paderborn setzen wollen, das unbedingt wieder auf Kurs kommen will. Sie sollten bedenken, dass Hoffenheim im Spiel am Samstag ohne Ishak Belfodil und Andrej Kramaric auskommen muss, da das Duo im Aufwachraum bleibt.