Die „Bet at home App“ im Test

0
345
bet at home app
bet at home app

Es ist nicht leicht den richtigen Trend auf diesem Markt zu finden. Aus dem Grund haben wir für sie die Bet at home App getestet und im folgenden Artikel die besten Tipps zusammengefasst.

Bet at home App Android und iPhone – Der Vergleich

Der ursprünglich österreichische Wettanbieter lässt sich in diesem besonderen Fall natürlich nicht austricksen und bietet aus dem Grund die Anwendungen der beliebten App für alle gängigen mobilen Systembetreiber an. Da wären zu nennen: Web App, Android und natürlich iOS.

Für alle iPhone Besitzer steht die App im App Store bereit zum Download, aber suchen Sie nicht nach einer Bet at home App, denn so werden Sie nicht fündig werden. Geben Sie besser den Begriff: „Sports Maps“ ein, denn dabei handelt es sich um die offizielle Version und Ihnen stehen viele interessante Funktionen bereit. Sie können weltweite Teamevents im Auge behalten und profitieren von zahlreichen Filterfunktionen. Sie können auch das direkte navigieren zu einem dieser Events nutzen.

Alle Nutzer von Android Betreibersystemen, müssen – um die Bet at home App Android runter zu laden – einen kleinen Umweg einschlagen. Im Google Play Store werden Sie die App als Android Version nämlich nicht finden, da diverse Richtlinien dieses leider verbieten. Das Anbieten von Apps in denen mit Echtgeld gespielt oder gewettet werden kann, sind nicht gestattet. Allerdings gibt es auch eine Lösung zu dem Problem, denn Nutzer mit einem Android Gerät können einfach die Bet at home Webseite besuchen und über die Schaltfläche „Apps“ einen Download ohne Probleme starten. Ihnen stehen natürlich auch in diesem Fall alle Funktionen uneingeschränkt zur Verfügung, z.B. diverse Wettbonis, alle Zahlungsarten oder auch die Registrierung und die Kontaktaufnahme ist identisch.

Die Web App kann natürlich auch sehr einfach runtergeladen werden, einfach indem man die Bookie-Webseite aufruft!

Bet at home App – Anmeldung

Es ist möglich, aber mit der mobilen Version der App etwas umständlich. Die Rede ist von der Anmeldung in der Bet at home Sports App. Sie kommen an das Formular für die Registrierung, wenn Sie auf den Button „Jetzt registrieren“ klicken. So haben Sie dann die Möglichkeit sich anzumelden. Tragen Sie Ihre persönlichen Daten ein, wie eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse und legen Sie einen Benutzernamen, sowie ein Passwort fest. Sie bekommen einen Bonuscode, wenn Sie diesen nutzen möchten, können Sie ihn direkt eingeben und danach das Formular für Ihre Registrierung abschicken. Sie erhalten daraufhin eine Bestätigung per E-Mail, in welcher Sie die Registrierung bestätigen müssen, um danach auf Ihr Wettkonto zugreifen zu können.

Das Wettangebot

Schauen wir uns zuallererst die Vielfalt der zahlreichen Sportarten an, denn diese kann sich absolut sehen lassen, mit ganzen 25 Sportarten. Natürlich ist als erstes zu nennen, dass die beliebtesten Sportarten wie Fußball und Tennis selbstverständlich vorhanden sind. Aber auch wenn Sie kein Tennis- oder Fußball-Fan sein sollten, kommen Sie mit der Bet at home Sports App absolut auf Ihre Kosten. Es sind viele weitere Sportarten vorhanden, wie z.B.: Darts, Volleyball, Basketball, Handball oder Baseball. Seit kurzem sind ausserdem eSport Wetten verfügbar, wie Counter Strike.

Es ist auch völlig egal, welche Art Wetten Sie bevorzugen, denn das Angebot an Spezial- und Sonderwetten ist ebenfalls überzeugend gut. (Ergebniswetten, Halbzeit- oder Endstandwetten, Scorecastwetten usw.) Was ebenso seit einiger Zeit stetig anwächst, ist die Anzahl der Livewetten und das ganz besonders im Bereich Fussballwetten.

Bet at home Sports App – Livewetten

Sie wünschen sich Zugriff auf Livewetten? Dann sind Sie in der Bet at home App richtig, denn dort haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf Livewetten und können Wetten beim Public Viewing platzieren, oder auch direkt im Stadion. Möglich ist dies für Sportarten, wie Eishockey, Tennis, Baseball, Fußball und Volleyball u.v.m.

Es gibt einen vorhandenen Livekalender, der Sie darüber informiert, wann die verschiedenen Spiele immer stattfinden.

Zahlungsarten

Tausende Kunden sind schon seit Jahren von dem umfangreichen Portfolio der Bet at home Sports App begeistert. Wenn man von der Zahlung mit Kreditkarte absieht, sind alle anderen Zahlungsarten kostenlos und auch frei von Gebühren. Gewinnauszahlung sind meistens innerhalb von 24 Stunden getätigt und Einzahlungen werden ebenso in den meisten Fällen sofort bearbeitet. Es funktionieren auch alle beiden Wege ohne Probleme, also es ist egal ob Sie die Desktopversion oder die Zahlung per App in Auftrag geben.

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung: Sofortüberweisung, Kreditkarte, Banküberweisung, Paysafecard, PayPal, Giropay, Skrill, Neteller.

Bet at home App – Fragen & Antworten

  1. Entstehen mir bei der Nutzung der Bet at home Sports App Kosten?

Nein, es entstehen Ihnen lediglich Kosten für Ihre Internetverbindung, aber die Nutzung der Bet at home App Android oder auch iOS ist völlig kostenfrei.

  • Ist die Bet at home App seriös?

Ja, es handelt sich hierbei um einen Wettanbieter, welcher seit 1999 am Markt ist und somit gilt er als sehr erfahren. Das Unternehmen unterliegt sogar strengen Vorschriften der Börse, da Bet at home sogar eine Aktiengesellschaft ist. Eine gültige Lizenz für Glücksspiele ist ebenso vorhanden.

  • Wo kann ich die Bet at home Sports App runterladen?

Sie können die Version für iPhones direkt im Apple Store downloaden und die App für alle Android Endgeräte kann auf der Webseite von Bet at home runter geladen werden. Über den Google Playstore ist ein Download nicht möglich!