X

Beliebte Ligen

Fußball
Basketball
Eishockey
Tennis
E-sports

Eishockey

Leider finden für diesen Zeitraum keine Spiele statt

Eishockey: Wetten, TOP-Quoten & Tipps

Als waschechter Eishockey-Fan verfolgen Sie die wichtigsten Partien im Fernsehen oder Internet? Wenn Sie sich ohnehin bereits leidenschaftlich mit der schnellen Sportart auseinandersetzen, wieso dann nicht auch ordentliche Gewinne mit Eishockey-Wetten erzielen? 

Dazu sind nicht nur Glück und Wissen gefragt, sondern auch die besten Quoten. Myprobet liefert Ihnen die topaktuellen Eishockey-Ergebnisse, Informationen zu Spielern und Clubs sowie die besten Quoten von seriösen Buchmachern. 

Ein kurzer Quotenvergleich reicht aus, um den lukrativsten Sportwettenanbieter für Ihre Wette zu identifizieren. Auf Myprobet brauchen Sie die lizenzierten Buchmacher nicht selbst zu vergleichen, das System liefert Ihnen einen perfekten Überblick. Zusätzlich gibt es Informationen zu allen Spielen und Tabellen. Ausgereifte Analysen und Statistiken sorgen dafür, dass selbst Laien rasch gute Gewinne bei den Eishockey-Wetten erzielen können. 

Inhaltsübersicht:

Eishockey: Wissen als Basis des Wett-Erfolges

Zunächst einmal muss klargestellt werden, dass Eishockey keine reine Wintersportart ist. Es finden beinahe das ganze Jahr über täglich spannende Spiele und Wettkämpfe statt. Dadurch können Sie immer eine Eishockey-Wette abschließen, wenn Sie dazu Lust und Laune haben. Das ist sicherlich einer der Gründe, warum Eishockey-Wetten so beliebt sind. Profi-Wettende im Eishockey informieren sich breit gefächert über ihre Lieblingssportart. Myprobet liefert dazu alle notwendigen Hintergrundinformationen. 

Nur, wenn Ihnen etwa klar ist, dass die Qualität innerhalb der einzelnen Liegen relativ ausgeglichen ist, können Sie einen klugen Tipp abgeben. Denn auch wenn die Eisbären Berlin zu den Rekordmeistern der Eishockey-Bundesliga gehören. Einen Daueranspruch auf den Thron, wie im Fußball der FC Bayern München, haben sie nicht. 

Im Eishockey ist es keine Seltenheit, dass der Tabellen-Letzte den Führenden in einem packenden Match schlägt. 

Was dagegen kaum vorkommt, ist ein unentschiedener Spielstand nach der 60. Minute. Das erklärt auch, wieso die Quoten auf Remis vergleichsweise hoch sind. In der Overtime (Verlängerung) entscheidet für gewöhnlich das nächste Tor über Sieg oder Niederlage. Der Verlierer stirbt einen sogenannten Sudden Death. 

Wenn Sie davon noch nie etwas gehört haben, ist es wichtig, sich den Eishockey-Fachjargon anzueignen, bevor Sie Ihren Tippschein befüllen. Es kommen beim Eishockey viele englische Begriffe vor, die wichtig für die Wetten sind. 

Neben den Grundlagen der Ligen und Spielausgänge sollten Sie sich auch unbedingt mit den einzelnen Mannschaften und ihren Spielern auseinandersetzen. Schauen Sie sich auf Myprobet folgende Fakten an, um ein bestmögliches Wettergebnis im Eishockey zu erzielen:

  • Tabellenplatz der Mannschaft
  • Bester Torjäger
  • Verletzte Spieler
  • Gesperrte Spieler
  • Gerüchte: Trainerwechsel, Transfers etc. 

Alles, was die Chancen auf einen Spielgewinn erhöhen oder verschlechtern könnte, wird vor dem Ausfüllen des Eishockey-Wettscheins herausgefunden. Grundvoraussetzung für den Wett-Erfolg ist zumindest eine grundsätzliche Ahnung der jeweiligen Eishockey-Liga, in der Sie Ihre Wetten abschließen. Wissen ist Macht, das gilt auch im Wettsport. 

Eishockey-Wetten: 8 gute Gründe dafür

Eishockey ist der schnellste Mannschaftssport der Welt. Auf messerscharfen Kufen bewegen sich die Spieler rasant über das Eis. Bei eleganten Pässen flitzt der Puck mit bis zu 190 km/h von einem Schläger zum nächsten. So elegant diese Sportart auf der einen Seite ist, so brachial präsentiert sich die andere Seite. Denn Verletzungen sind keine Seltenheit. Beim Eishockey kann sich innerhalb von Sekunden das Blatt wenden. Umso aufregender ist der Sport für Wett-Freunde. 

Vorteile, die Eishockey gegenüber anderen Mannschaftssportarten beim Wetten bietet: 

  1. Es fallen viele Tore.
  2. Es finden regelmäßige Spielerwechsel statt. 
  3. Das Spiel ist schnell und abwechslungsreich.
  4. Teilweise steht das Tor leer, weil der Torwart aus dem Spiel genommen wird. 
  5. Es kommt eher zur Verlängerung als zu einem Unentschieden. 
  6. Durch die Overtime gibt es zusätzliche Wettmöglichkeiten beim Eishockey. 
  7. Häufig gibt es Zeitstrafen, wodurch der Spielstand zum Schluss noch einmal gedreht werden kann. 
  8. Fast alle Buchmacher bieten Eishockey-Wetten an. 

Myprobet führt ausschließlich seriöse und lizenzierte Sportwettenanbieter im Portfolio. Bei uns finden Sie die besten Quoten für Eishockey-Spiele in den wichtigsten Ligen der Welt. 

Eishockey-Wetten in den Top-Ligen in Europa

Auf dem europäischen Kontinent gibt es 6 Ligen, die besonders beliebt sind. Dazu gehören:

  1. Deutsche Eishockey Liga (DEL)
  2. Finnland SM Liiga
  3. Schweizer Nationalliga 
  4. Schwedische Eishockey-Liga (SHL)
  5. Russische Kontinentalliga (KHL)
  6. Tschechische Extraliga

Bei Eishockey-Spielen in diesen Ligen sehen im Schnitt mindestens 5.000 Fans zu. Das ist beachtlich, vor allem bei kleineren Ländern wie der Schweiz. 

Mit rund 3.000 Fans pro Spiel folgen die EBEL aus Österreich und die Elite-Eishockey-Liga aus Großbritannien. 

Bei der österreichischen EBEL besteht eine interessante Besonderheit. Neben 8 österreichischen Teams spielen dort auch Mannschaften aus Ungarn, Italien und der Slowakei. 

Die Europäer brauchen sich im Hinblick auf Eishockey auch international nicht zu verstecken. Aktuell rangiert Finnland auf Platz 1 der Weltrangliste, gefolgt von Kanada und Russland. Die USA stehen aktuell nur auf Platz 4. 

Gerade in den TOP 6 der europäischen Eishockeyligen bieten zahlreiche Buchmacher Wetten an. Auf Myprobet erhalten Sie einen übersichtlichen Vergleich der Wettquoten und können den besten Anbieter für Ihre Eishockey-Wette unmittelbar herausfinden. 

Eishockey in Österreich: zweitbeliebteste Mannschaftssportart

Dem Fußball folgt in Österreich direkt Eishockey als zweitbeliebteste Team-Sportart auf dem Fuß. Die österreichische Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) ist eine der aufregendsten Eishockey-Ligen Europas. 

Über eine Million Menschen verfolgen die rasanten Spiele der Profi-Eishockey-Teams. Der österreichische Rekordmeister ist der EC KAC aus Klagenfurt. Insgesamt 30 Meistertitel holte sich das Team im Laufe der Jahre. 

Es treten 13 Mannschaften gegeneinander an. Sie liefern sich spannende Spiele und atemberaubende Action auf dem Eis. Die Saison der österreichischen Eishockey-Bundesliga startet im September und endet im April. Während dieser Zeit kämpfen die Mannschaften erbittert um die Meisterschaft.

Eishockey-Fans und Sportwetten-Enthusiasten kommen in der österreichischen Eishockey-Bundesliga voll auf ihre Kosten. Myprobet bietet Wettern die Möglichkeit, sich rund um die Uhr auf dem Laufenden zu halten. Auf der Basis von topaktuellen Informationen wird erfolgreicher gewettet.

Eishockey-Wetten in der deutschen Bundesliga: beste Quoten

Insbesondere für Einsteiger empfiehlt es sich, Wetten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abzuschließen. Dabei handelt es sich um die höchste deutsche Eishockey-Liga, bestehend aus derzeit 15 Teams. 

Es ist immer einfacher, an Informationen der eigenen Landesligen zu kommen. Die Ergebnisse werden sogar im TV und im Sportteil der regionalen und überregionalen Tageszeitungen veröffentlicht. 

Eishockey-Spiele in der DEL werden wöchentlich abgehalten. Meistens finden die Matches am Freitagabend oder Sonntagnachmittag statt. Die Saison startet nach der Sommerpause im September und findet ihren Abschluss im Mai. In den 9 Monaten absolvieren die Teams jeweils rund 50 Eishockeyspiele. Die beiden Mannschaften, die im Mai am Tabellenende stehen, steigen in die zweite Deutsche Eishockey-Liga ab. 

Vor allem in der DEL bieten die Spielmacher ordentliche Quoten, mit denen sich erfreuliche Gewinne erzielen lassen. 

Bei der DEL können Sie auf verschiedenste Ereignisse wetten. Am beliebtesten ist es, einfach auf den Sieger einer Partie oder der Saison zu tippen. Aber Sie können auch darauf setzen, wer in welchem Spiel-Drittel führt oder wie viele Tore im zweiten Drittel erzielt werden.  

Internationale Eishockey-Turniere: wetten und gewinnen

Die wichtigste internationale Eishockey-Liga ist die NHL. Sie zählt in den USA zu den beliebtesten 4 Sportligen. Bei den Kanadiern schlägt das Herz für das Eishockey und die NHL sogar höher, als für alle anderen Sportarten. Kein Wunder, so zählt der Club Canadiens de Montréal als Rekordmeister der NHL. 

In der nordamerikanischen Liga kämpfen insgesamt 32 Teams aus den USA und Kanada jede Saison erneut um den Sieg im Eishockey. Saisonauftakt ist im Oktober, das Ende im April. Im Juni finden die letzten Play-offs der NHL statt. Somit können Sie rund 9 Monate Ihre Eishockey-Wetten auf Ergebnisse der weltgrößten Eishockeyliga abgeben. 

Internationale Turniere, die auch für deutsche Mannschaften von Interesse sind:

  • Champions-Hockey-League (CHL)
  • Eishockey WM 
  • Olympische Spiele 

Seit 2014 wird die Champions-Hockey-League ausgetragen. Dabei kämpfen die besten Mannschaften aus verschiedenen Ligen um den wichtigsten Pokal in Europa. Auf Myprobet finden Sie verschiedene Sportwettenanbieter für diesen Wettbewerb. 

Selbstverständlich können Sie auch auf Ereignisse der Eishockey-WM wetten. Diese findet jährlich statt. Ein weiterer Höhepunkt für Eishockey-Spieler und Fans sind die Olympischen Spiele. Dabei können ebenfalls enorme Gewinne mit Eishockey-Wetten erzielt werden. 

Eishockey-Wetten: Hier gibt es die besten Quoten

Um eine Eishockey-Wette zu platzieren, suchen Sie sich im ersten Schritt den besten Buchmacher aus. Dank des Quotenvergleiches bei Myprobet geht das schnell und unkompliziert. 

Die Quote ist der Faktor, mit dem Ihr Einsatz bei einem Gewinn multipliziert wird. Je besser die Quote für ein bestimmtes Ereignis steht, desto mehr Geld bekommen Sie, wenn Sie das richtige Ergebnis tippen. 

Beispiel für einen Wetteinsatz von 10 EUR: 

  • Heimsieg EHC Red Bull München: 2,85 x 10 € = 28,50 €
  • Unentschieden: 4,20 x 10 € = 42,00 €
  • Auswärtssieg Adler Mannheim: 2,12 x 10 € = 21,20 €

Steht die Quote bei einem anderen Buchmacher für einen Heimsieg des EHC Red Bull München nur bei 2,7, dann würden Sie dort nur 27,00 € für einen korrekten Tipp erhalten. In diesem Beispiel beträgt er Unterschied nur 1,50 €. Bei einem Einsatz von 100 € liegt die Differenz aber bereit bei 15 €. Daran sehen Sie, wie wichtig es ist, den Sportwettenanbieter mit der besten Quote zu finden. Bei Myprobet funktioniert das fast von allein. 

Zusätzlich können Sie sicher sein, dass alle Sportwettenanbieter bei Myprobet lizenziert sind. Nur seriöse Buchmacher schaffen es in unseren Quotenvergleich. 

Wenn Sie den passenden Partner für Ihre Eishockey-Wette identifiziert haben, dann erstellen Sie dort ein Konto und zahlen den gewünschten Betrag ein. Anschließend müssen Sie nur noch Ihre Wette platzieren und auf den Gewinn warten. 

Eishockey-Einzelwette

Bei einer Einzelwette setzen sie auf ein bestimmtes Ereignis. Am häufigsten wählen die Wett-Fans den Spielausgang. Sie können zum Beispiel wetten, dass die LA Kings das Match gegen BUF Sabres gewinnen. Wenn Sie recht behalten, bekommen Sie Ihren Gewinn gemäß der Buchmacher-Quote ausbezahlt. 

Eishockey Kombi-Wetten


Bei einer Kombi-Wette werden mehrere Einzelwetten auf einem Wettschein kombiniert. So wird der mögliche Gewinn größer. Dadurch, dass aber auch alle Tipps richtig abgegeben werden müssen, steigt zeitgleich das Verlustrisiko. Denn wenn nur ein Ergebnis der Kombi-Wette falsch ist, haben Sie alles verloren. 

Eishockey System-Wetten

Bei einer Eishockey-System-Wette handelt es sich um eine abgeschwächte Kombi-Wette. Denn auch hier können Sie mehrere Einzelwetten auf einem Wettschein kombinieren. Allerdings muss nur eine gewisse Anzahl an richtigen Tipps vorhanden sein, damit Sie gewinnen. Ob Sie 4 aus 7 oder 3 aus 5 korrekt raten müssen, hängt von der jeweiligen Wette und dem Anbieter ab. 

Eishockey Live-Wetten

Fast alle renommierten Sportwettenanbieter bieten Eishockey Live-Wetten an. Denn das rasante Spiel eignet sich ideal dafür, während des Spielverlaufs auf bestimmte Ergebnisse zu tippen. 

Eishockey Langzeitwetten

Auch Langzeitwetten können Sie im Eishockey abschließen. Vielleicht möchten Sie tippen, wer die WM oder die NHL in diesem Jahr gewinnt. Bei Langzeitwetten ist das möglich. 

Worauf können Sie beim Eishockey wetten?

Es gibt verschiedene Optionen, auf die Sie bei Eishockey-Wetten tippen können. Die Buchmacher auf Myprobet führen die gängigen Wett-Arten in ihrem Portfolio. 

Moneyline-Wetten

Moneyline-Wetten kommen typischerweise bei den klassischen US-Sportarten wie Eishockey vor. Sie bedeuten nichts anderes, als dass eine Wette auf den Sieg einer bestimmten Mannschaft abgeschlossen wird. Einsteiger im Sportwettenbereich nutzen auf Myprobet gerne die Moneyline-Wetten.

Über-/Unter-Wetten

Auch die Über-/Unter-Wetten sind bei Anfängern wie bei Wett-Profis gleichermaßen beliebt. Sie finden häufig innerhalb der Live-Wetten im Eishockey statt. Wetten Sie, ob mehr oder weniger als eine bestimmte Anzahl an Toren in einem bestimmten Drittel fällt. 

Normalerweise wird gewettet, ob es über oder unter 7,5 Tore gibt. Die Zahl der Tore ist beim Eishockey relativ hoch. Gerade in den ersten zehn Minuten eines Matches lassen sich bei Über-/Unter-Wetten hohe Quoten erzielen. Es können Über-/Unter-Wetten auf jedes Drittel sowie das gesamte Eishockey-Spiel abgeschlossen werden. 

Gerade/Ungerade Wetten

Hier wird darauf gewettet, ob beim Eishockey-Spiel eine gerade oder ungerade Anzahl eines bestimmten Ereignisses eintritt. Meistens wird auf eine gerade oder ungerade Anzahl an Toren gesetzt. 

Drittel-Wetten

Unter Drittel-Wetten versteht man, dass Sie beim Eishockey Wetten auf die jeweiligen Spiel-Drittel abgeben können. 

Ereignis-Wetten

Bei dieser Art von Wette setzen Sie auf ein bestimmtes Ereignis. Das könnte unter anderem sein:

  • In welchem Spiel-Drittel werden die meisten Tore geschossen?
  • Gibt es ein Penaltyschießen?
  • Steht der Sieger erst nach der Verlängerung fest?

Je konkreter und gleichzeitig unwahrscheinlicher das Ereignis ist, desto höher fällt die Quote aus. Auch in diesem Fall lohnt es sich immer, den Buchmacher-Vergleich auf Myprobet in Anspruch zu nehmen. Dadurch können Sie sichergehen, die bestmögliche Quote zu erhalten. 

Handicap- & Spread-Wetten

Diese Art der Wetten eignen sich für Einzel- und System-Wetten. Bei Kombi-Wetten sollten Sie lieber die Finger davon lassen. Das Risiko eines Verlustes ist zu hoch. Doch worum geht es bei den Handicap- bzw. Spread-Wetten überhaupt?

Sie setzen auf den Sieg einer Mannschaft. Allerdings wird ein Handicap von 1,5 eingebaut. Das gewählte Team muss mit mindestens zwei Toren Vorsprung gewinnen oder mit mindestens zwei Toren Rückstand verlieren – abhängig davon, worauf Sie wetten. 

Im Eishockey ist ein größerer Torunterschied keine Seltenheit. Durch das Handicap wird das Risiko beim Wetten höher, was gleichzeitig für eine lukrativere Quote sorgt. 

Bei Spread-Wetten gibt es nur zwei Ausgänge, ein Unentschieden ist ausgeschlossen. 

Die klassischen Handicap-Wetten bieten auch das Unentschieden als Option. Denn dabei wird ein bestimmtes Team mit einem Vorsprung oder Rückstand von mindestens zwei Toren in das Match geschickt. Angenommen, es wurde ein Vorsprung von zwei Toren gegeben. Aber das Team verliert mit 2 Toren Rückstand, dann ist der Wettausgang ein Unentschieden.

Ergebnisse der Spiele

bevorstehende Events
73 269bevorstehende Events
Wettbewerbe
9 447Wettbewerbe
Aktuelle Quoten
9 605 290Aktuelle Quoten
18+

Alles was Sie auf unserer Webseite über Wetten, Sportwetten Anbieter, und Angebote lesen haben wir sorgfältig recherchiert, dennoch müssen Sie beachten, dass sich die Angebote ständig ändern, und deshalb kann es zum Abweichungen kommen. Die aktuellsten Informationen über Bonusangebote und Quoten können Sie auf der Seite von dem Sportwetten Anbieter noch mal überprüfen. Wir wollen noch darauf hinweisen, dass wetten nur ab 18 Jahren erlaubt ist! Und dass Sie verantwortungsbewusst spielen müssen, denn die Sportwetten können süchtig machen!

bein LaLiga TV dazn hh ibia

Notice: ob_end_flush(): Failed to send buffer of zlib output compression (0) in /home/myprobettest/public_html/wp-includes/functions.php on line 5373