sportwetten premier league

Die englische Premier League kehrt an diesem Wochenende auf die Bildschirme zurück und bietet viele interessante Spiele, um Sie zu unterhalten.  Im Folgenden finden Sie unsere Gedanken zu einigen sehr spannenden Spielen an diesem Wochenende. Vergessen Sie nicht, verantwortungsbewusst zu wetten.

Newcastle vs Burnley

Anpfiff: 04/12/2021 um 16:00

Das angeschlagene Newcastle will sich in der 15. Runde der Premier League gegen Burnley von der Tabellenspitze absetzen. Newcastle steckt am Ende der Tabelle fest und hat insgesamt nur sieben Punkte gesammelt. Erschwerend kommt hinzu, dass Innenverteidiger Ciaran Clark nach seiner Sperre wieder dabei ist.

Burnley hingegen geht nach dem 0:0-Unentschieden gegen Wolverhampton als Favorit in diese Partie. Burnley konnte keines seiner letzten fünf Ligaspiele gewinnen und bleibt in der Abstiegszone. Da beide Mannschaften unbedingt wieder in die Erfolgsspur zurückkehren wollen, sind wir der Meinung, dass es sich lohnt, auf ein Tor beider Teams zu wetten. Stephens, Barnes und Bardsley sind verletzt, aber es gibt keine gesperrten Spieler im Auswärtsteam vor der Reise nach Newcastle.

Vorhersage: Newcastle 2:2 Burnley

Wolverhampton vs Liverpool

Anpfiff: 04/12/2021 um 16:00

In der 15. Runde der Premier League treffen Wolverhampton und Liverpool im Molineux Stadium aufeinander. Wolverhampton hat in letzter Zeit eine beeindruckende Abwehrleistung gezeigt und in den letzten drei Ligaspielen kein einziges Gegentor kassiert. Ruben Neves ist nach seiner Sperre wieder dabei, während Boly, Jonny, Mosquera, Neto und Podence verletzungsbedingt ausfallen werden.

Liverpool hingegen scheint derzeit nicht zu stoppen zu sein, denn die Mannschaft schlug Everton im Merseyside-Derby. Liverpool strebt den vierten Ligasieg in Folge an, aber Wolverhampton auswärts zu schlagen, ist leichter gesagt als getan. Im Molineux-Stadion ist eine harte Begegnung zu erwarten, und wir sind versucht, auf ein Unentschieden zu setzen. Firmino, Elliot, Jones, Keita und Gomez fallen bei der Gastmannschaft verletzt aus.

Vorhersage: Wolverhampton 1:1 Liverpool 

Leeds United vs Brentford

Anpfiff: 05/12/2021 um 15:00

Alle Augen werden auf die Elland Road gerichtet sein, wenn Leeds United und Brentford in der 15. Runde der Premier League aufeinandertreffen. Im letzten Ligaspiel gelang Leeds United ein hart erkämpfter 1:0-Sieg gegen Crystal Palace, wobei Raphinha den späten Siegtreffer vom Elfmeterpunkt erzielte. Die Mannschaft von Marcelo Bielsa hat damit wieder Selbstvertrauen getankt, muss sich aber weiter steigern, wenn sie der Gefahrenzone entkommen will. Sowohl Ayling als auch Bamford haben sich von ihren Verletzungen erholt und kämpfen um einen Startplatz.

Brentford hingegen ist vielversprechend in die Saison gestartet, hat aber in letzter Zeit einige Höhen und Tiefen erlebt. In Anbetracht der Tatsache, dass die Neulinge bei der 0:2-Niederlage gegen Leeds United nicht überzeugen konnten, sind wir geneigt, diesmal auf Leeds United zu setzen. Bei der Auswärtsmannschaft fallen Ajer, Zanka, Fosu und Dasilva verletzungsbedingt aus.

Vorhersage: Leeds United 1:0 Brentford

Tottenham vs Norwich City

Anpfiff: 05/12/2021 um 15:00

Tottenham will am 15. Spieltag gegen Norwich City den Sprung auf einen Champions-League-Platz schaffen. Tottenham strebt den dritten Ligasieg in Folge an, und die Mannschaft von Antonio Conte muss dieses Spiel gewinnen, wenn sie England im nächsten Jahr in der Königsklasse vertreten will. Bei der Heimmannschaft dürften Lo Celso, Romero und Scarlett verletzungsbedingt ausfallen.

Norwich City hingegen kam im Abstiegskampf gegen Newcastle United zu einem 1:1-Unentschieden. Der Tabellenletzte konnte seine Serie der Ungeschlagenheit auf vier Spiele ausbauen, doch Tottenham wird für ihn eine viel größere Gefahr darstellen als seine bisherigen Gegner.

Vorhersage: Tottenham 3:0 Norwich City

Everton vs Arsenal

Anpfiff: 06/12/2021 um 21:00

Im letzten Spiel des 15. Premier-League-Spieltags treffen Everton und Arsenal im Goodison Park aufeinander. Everton ist nach wie vor vom Verletzungspech verfolgt, und so ist es kein Wunder, dass sie in der nationalen Meisterschaft seit drei Spielen ohne Sieg sind. Mina, Davies, Andre Gomes, Sigurdsson und Calvert-Lewin werden das Spiel wahrscheinlich verletzungsbedingt verpassen.

Arsenal hingegen will sich von der herzzereißenden 2:3-Niederlage gegen ManUtd erholen, bei der man bereits nach 13 Minuten das erste Tor erzielte. Arsenal will unbedingt auf einen Champions-League-Platz klettern, und wir gehen davon aus, dass sie in Everton mit voller Kraft angreifen werden. Arsenal ist ein stärkeres Team als Everton, und wir gehen davon aus, dass die Mannschaft von Mikel Arteta ihr Können auf dem Platz unter Beweis stellen wird. Mittelfeldspieler Granit Xhaka dürfte der einzige Abwesende in der Auswärtsmannschaft sein.

Vorhersage: Everton 1:3 Arsenal