Laliga Sportwetten Tipps
Laliga Sportwetten Tipps

Willkommen zu einer weiteren Folge der spanischen La Liga. Im Folgenden finden Sie unsere Überlegungen zum Ausgang der Spiele, die an diesem Wochenende stattfinden. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

Elche vs Alaves

Anpfiff: 05/02/2022 um 14:00

Elche und Alaves treffen am 23. Spieltag der Saison 2021/2022 in La Liga im Estadio Manuel Martinez Valero aufeinander. Elche ist in den letzten vier Ligaspielen ungeschlagen und geht mit viel Selbstvertrauen in das Spiel gegen Alaves. Vor der Länderspielpause konnte Elche Real Madrid ein 2:2-Unentschieden abtrotzen und ist sicherlich in der Lage, Alaves vor heimischem Publikum zu schlagen. Neben Pedro Bigas (Verteidiger) und Enzo Roco (Verteidiger) ist auch Stürmer Tete Morente verletzt.

Alaves hingegen will der Abstiegszone entkommen, aber da sie bei den Niederlagen gegen Real Betis (0:4) und Barcelona (0:1) nicht überzeugen konnten, glauben wir, dass die Spieler aus aller Welt auf die Heimmannschaft setzen können.

Vorhersage: Elche 2:0 Alaves

Celta Vigo vs Rayo Vallecano

Anpfiff: 05/02/2022 um 18:30

Nach dem 2:2-Unentschieden gegen Sevilla will Celta Vigo am 23. Spieltag gegen Rayo Vallecano wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Celta Vigo will dem Europa-League-Platz näher kommen und wird bei Rayo Vallecano wahrscheinlich mit allen Mitteln kämpfen. Iago Aspas wird nicht älter, und der ehemalige Liverpooler Angreifer, der im letzten Ligaspiel ein Tor erzielte, dürfte für die gegnerische Abwehr ein harter Brocken sein.

Renato Tapia ist nach seinem Einsatz in der WM-Qualifikation für Peru noch fraglich. Der Hauptstadtklub hingegen hat die Angewohnheit, sich zu Hause besser zu präsentieren als auf Reisen. Der kolumbianische Nationalspieler Radamel Falcao ist bei den Gästen fraglich, während Mamadou Sylla, der im Januar verpflichtet wurde, voraussichtlich sein Debüt für Rayo Vallecano geben wird.

Vorhersage: Celta Vigo 2:1 Rayo Vallecano

Valencia vs Real Sociedad

Anpfiff: 06/02/2022 um 14:00

Valencia und Real Sociedad stehen sich im Estadio de Mestalla in einem mit Spannung erwarteten La-Liga-Spiel gegenüber. Valencia stand kurz vor einem Auswärtssieg gegen Atletico Madrid, doch Atletico Madrid konnte mit zwei späten Toren den Sieg für sich verbuchen. Valencia will so schnell wie möglich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und wird bei Real Sociedad wahrscheinlich mit voller Kraft angreifen. Der wichtige Außenverteidiger Jose Gaya ist nach seiner Sperre wieder dabei, während sich Omar Alderete und Jasper Cillessen noch im Aufwachraum befinden.

Real Sociedad hingegen geht nach einem 0:0-Unentschieden gegen Getafe in die Partie. Wenn man bedenkt, dass Real Sociedad aus den letzten drei Auswärtsspielen insgesamt nur einen Punkt geholt hat, glauben wir, dass es sich lohnt, auf Valencia zu wetten. Der wiedergenesene Angreifer Alexander Isak kehrt ebenso in die Startformation zurück wie der erfahrene Mittelfeldspieler David Silva, während Mikel

Vorhersage: Valencia 1:0 Real Sociedad

Real Betis vs Villarreal

Anpfiff: 06/02/2022 um 18:30

Das Estadio Benito Villamarin ist am Sonntag Schauplatz des La-Liga-Spiels zwischen Real Betis und Villarreal, den beiden Teams, die um einen Platz in den europäischen Wettbewerben kämpfen. Real Betis will an die beiden Siege gegen Alaves (4:0) und Espanyol (4:1) anknüpfen und wird wahrscheinlich wieder mit einer offensiven Ausrichtung antreten. Sowohl Claudio Bravo als auch Martin Montoya fallen verletzungsbedingt aus, während Guardado und Lainez von ihren Länderspielen zurück sind.

Villarreal hingegen will an den 3:0-Sieg gegen Mallorca anknüpfen. Villarreal ist fest entschlossen, einen Champions-League-Platz zu erreichen, und angesichts ihres Offensivpotenzials glauben wir, dass Spieler aus allen Teilen der Welt auf einen Treffer beider Teams setzen können.

Vorhersage: Real Betis 2:2 Villarreal

Athletic Club vs Espanyol

Anpfiff: 07/02/2022 um 21:00

Mit dem Duell zwischen Athletic Club und Espanyol endet am Montag der 23. Die Löwen wollen an den hart erkämpften 1:0-Sieg gegen Rayo Vallecano anknüpfen und gelten bei den Buchmachern als heißer Favorit auf den Sieg. Iker Munian hat sich von seinem Coronavirus erholt, und es wird erwartet, dass der einflussreiche Mittelfeldspieler gegen Espanyol in der Startelf steht, während bei den Hausherren nur Unai Vencedor fehlen dürfte.

Die Katalanen hingegen konnten die letzten drei Ligaspiele nicht gewinnen. Espanyol will den Fans etwas bieten, aber da Athletic Club das Estadio San Mames in eine echte Festung verwandelt hat, gehen wir davon aus, dass Espanyol mit leeren Händen nach Barcelona zurückkehren wird.

Vorhersage: Athletic Club 1:0 Espanyol