la liga sportwetten tipps

Der Fußball in La Liga kehrt an diesem Wochenende mit vielen interessanten Spielen zurück, um Sie zu unterhalten. Im Folgenden finden Sie unsere Gedanken zu einigen sehr spannenden Spielen, die an diesem Wochenende anstehen. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

Cadiz vs Deportivo Alaves

Anpfiff: 13/03/2021 um 14:00

Trotz einer Zwei-Tore-Führung im Estadio Benito Villamarin musste Deportivo Alaves am Montag eine 2:3-Niederlage gegen Real Betis hinnehmen. Sie verlängerten ihre Niederlagenserie in La Liga auf vier Spiele, aber die Buchmacher sehen sie immer noch als Favoriten, um Cadiz zu Hause zu schlagen. Sowohl Ely als auch Abqar werden wahrscheinlich mit Verletzungen das Spiel verpassen. Cádiz hingegen brauchte dringend einen Sieg gegen Eibar, den sie dank des Treffers von Alvaro Negredo auch einfahren konnten.

Es muss allerdings angemerkt werden, dass Eibar-Torhüter Marko Dmitrovic nach 57 Minuten einen Elfmeter nicht verwandelte. Allerdings scheinen Alaves und Cadiz im Moment ausgeglichen zu sein, und wir sind versucht, auf ein Unentschieden zu setzen. Akapo und Quezada werden bei den Gästen wohl nicht zum Einsatz kommen. In fünf der letzten sieben Begegnungen zwischen den beiden Vereinen fielen weniger als 2,5 Tore.

Vorhersage: Cadiz 1:1 Alaves

Getafe vs Atletico Madrid

Anpfiff: 13/03/2021 um 21:00

Im Coliseum Alfonso Perez findet am Samstag das Lokalderby zwischen Getafe und Atletico Madrid statt. Getafe hatte in letzter Zeit seine Höhen und Tiefen. Die Mannschaft schlug Valencia zu Hause mit 3:0, während sie auswärts gegen Valladolid verlor und somit in der Gefahrenzone blieb. Getafe-Angreifer Jaime Mata ist für das Spiel gesperrt, dafür kehrt Cucurella nach seiner Sperre zurück.

Atletico Madrid hingegen will der Rückeroberung des La Liga-Titels einen Schritt näher kommen. Die Truppe von Diego Simeone zeigte beim 1:1-Unentschieden gegen Real Madrid eine gute Leistung. Da Getafe keine gute Saison spielt, sind wir versucht, auf Atletico Madrid zu tippen, das den zehnten Auswärtssieg in dieser Saison anstrebt.

Vorhersage: Getafe 1:2 Atletico Madrid

Granada vs Real Sociedad

Anpfiff: 14/03/2021 um 16:15

Granada will sich für die 1:2-Niederlage gegen Athletic Club revanchieren, wenn sie in der 27. Runde der La Liga auf Real Sociedad treffen. Granada geht nach dem Europa-League-Spiel gegen Molde in die Partie, was bedeutet, dass müde Beine ein großes Problem für die Heimmannschaft sein werden. Angesichts der vielen Abwesenden im Team von Diego Martinez glauben wir nicht, dass ein Heimsieg in Frage kommt.

Sociedad hingegen will an den hart erkämpften 1:0-Sieg gegen Levante anknüpfen. Sie wollen auf einen Champions-League-Platz klettern, und da Granada im Mittelfeld der Tabelle feststeckt, sind wir versucht, auf die Gastmannschaft zu setzen. Obwohl sie im letzten Ligaspiel keinen Elfmeter verschossen haben, wird Mikel Oyrazabal der Mann sein, auf den man bei der Heimmannschaft achten muss.

Vorhersage: Granada 0:2 Real Sociedad

Eibar vs Villarreal

Anpfiff: 14/03/2021 um 18:30

Eibar und Villarreal spielen im Estadio Municipal de Ipurua gegeneinander, was ein sehr spannendes Spiel werden dürfte. Eibar musste im letzten Ligaspiel eine 0:1-Niederlage gegen Cadiz hinnehmen, wobei Torhüter Marko Dmitrovic in der zweiten Halbzeit einen Elfmeter verschoss. Eibar will unbedingt der Abstiegszone entkommen, und wir sind uns sicher, dass sie ihr Herz auf dem Spielfeld lassen werden. Sowohl Bigas als auch Correa werden das Spiel wahrscheinlich mit Verletzungen verpassen.

Villarreal hingegen rutscht Woche für Woche in der Tabelle ab, und angesichts der Leistung bei der 1:2-Niederlage gegen Valencia glauben wir, dass man auf die abstiegsbedrohten Gastgeber wetten kann. Vicente Ibora, der schmerzlich vermisst wurde, ist weiterhin verletzt, was ein weiterer Grund ist, warum ein Heimsieg in Betracht gezogen werden sollte.

Vorhersage: Eibar 2:1 Villarreal

Barcelona vs Osasuna

Anpfiff: 15/03/2021 um 21:00

Barcelona wird versuchen, auf dem 2:0-Sieg gegen Osasuna aufzubauen, wenn sie am Montagabend gegen Huesca spielen. Barca will den Vorsprung von Atletico Madrid in der Tabelle der La Liga schmelzen lassen und hat keine andere Wahl, als gegen den Abstiegskandidaten volles Risiko zu gehen. Coutinho, Fati, Roberto, Araujo und Pique befinden sich noch im Aufwachraum, während Jordi Alba für das Spiel gegen Huesca fit sein sollte.

Pachetas Mannen hingegen hatten bei der 3:4-Niederlage gegen Celta Vigo jede Menge Probleme in der Abwehr, und wir glauben nicht, dass sie in der Lage sind, Barcelona die Party im Camp Nou zu verderben. Luisinho, Mosquera, Silva und Valera werden wahrscheinlich alle verletzungsbedingt das Spiel der Gäste verpassen.

Vorhersage: Barcelona 3:1 Osasuna