la liga sportwetten tipps

Die spanische La Liga wird an diesem Wochenende mit vielen spannenden Spielen fortgesetzt, um Sie zu unterhalten. Wie immer haben wir einige interessante Analysen und Vorschauen für Sie. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

Alaves vs Granada

Anpfiff: 19/03/2022 um 14:00

Alaves und Granada stehen sich im Estadio Mendizorrotza in einem voraussichtlich interessanten Abstiegskampf gegenüber. Alaves musste sich im baskischen Derby gegen Real Sociedad geschlagen geben und bleibt damit auf dem letzten Platz. Alaves möchte seine schlechten Leistungen beenden und wird wahrscheinlich mit viel Herz auf dem Platz stehen. Bei der Heimmannschaft gibt es vor dem Gastspiel in Granada keine neuen Verletzungssorgen.

Granada hingegen ist in letzter Zeit völlig aus der Form geraten. Aus den letzten fünf Ligaspielen holte Granada insgesamt nur einen Punkt, was wohl der Hauptgrund ist, warum ein Heimsieg in Betracht gezogen werden sollte. Sowohl Maxime Gonalons als auch Santiago Arias fallen verletzungsbedingt aus, während bei der Auswärtsmannschaft keine weiteren Ausfälle zu verzeichnen sind.

Vorhersage: Alaves 1:1 Granada

Rayo Vallecano vs Atletico Madrid

Anpfiff: 19/03/2022 um 21:00

Rayo Vallecano und Atletico Madrid stehen sich im Campo de Futbol de Vallecas in einem kleinen Madrider Derby gegenüber. Rayo Vallecano hat in der ersten Saisonhälfte die Erwartungen übertroffen, aber im Moment scheinen sie nicht in Bestform zu sein. Rayo hat nur acht Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone, aber ein Spiel mehr als der Gegner. Sowohl Garcia als auch Palazon sind nach ihren Sperren wieder dabei, während Verteidiger Saveljich weiterhin verletzt ausfällt.

Radamel Falcao sollte rechtzeitig zum Spiel gegen seinen ehemaligen Verein wieder fit sein. Atletico Madrid hingegen konnte am 28. Spieltag einen hart erkämpften 2:1-Sieg gegen Cádiz verbuchen und damit seine Siegesserie auf vier Spiele ausbauen. Atletico Madrid ist in letzter Zeit viel besser in Form als Rayo Vallecano, und wir gehen davon aus, dass sich die Mannschaft von Diego Simeone auf dem Spielfeld bewähren wird.

Vorhersage: Rayo Vallecano 0:1 Atletico Madrid

Espanyol vs Mallorca

Anpfiff: 20/03/2022 um 14:00

Espanyol will im Spiel gegen Mallorca in Barcelona den zweiten Sieg des Jahres einfahren. Espanyol ist vorerst gerettet, darf sich aber im weiteren Saisonverlauf keine Blöße mehr geben. Espanyol hat das letzte Heimspiel gegen Getafe mit 2:0 gewonnen, was die Fans vor dem Spiel gegen Mallorca zuversichtlich stimmt.

Bei der Heimmannschaft dürfte nur Torhüter Diego Lopez fehlen. Mallorca hingegen musste am Montag eine 0:3-Niederlage gegen Real Madrid hinnehmen und hat damit seine Niederlagenserie auf fünf Spiele verlängert. Angesichts der schlechten Auswärtsbilanz glauben wir nicht, dass Espanyol eine bessere Chance hat, auf die Siegerstraße zurückzukehren. Sowohl Reina als auch Battaglia sind nach ihren Sperren wieder mit von der Partie.

Vorhersage: Espanyol 1:0 Mallorca

Celta Vigo vs Real Betis

Anpfiff: 20/03/2022 um 16:15

In der 29. Runde der La Liga stehen sich mit Celta Vigo und Real Betis die beiden Tabellenführer im Estadio de Balaidos gegenüber. Celta Vigo ist zu Hause immer besser als auswärts, denn die Mannschaft hat vier der letzten fünf Heimspiele gewonnen. Verteidiger Hugo Mallo ist nach seiner Sperre wieder dabei, so dass Eduardo Coudet auf einen vollen Kader zurückgreifen kann.

Real Betis hat sich im letzten Ligaspiel gegen Athletic Club gut geschlagen, aber ein Auswärtssieg gegen Celta Vigo ist alles andere als einfach. Da Celta Vigo in letzter Zeit vor heimischer Kulisse eine beeindruckende Leistung gezeigt hat, ist ein Unentschieden wahrscheinlich. Bei den Gästen ist Nabil Fekir gesperrt, während Moreno, Bellerin, Guardado, Montoya und Camarasa wahrscheinlich verletzt ausfallen werden.

Vorhersage: Celta Vigo 1:1 Real Betis

Real Madrid vs Barcelona

Anpfiff: 20/03/2022 um 21:00

Es wird ein Feuerwerk geben, wenn sich Real Madrid und Barcelona im El Clasico im Estadio Santiago Bernabeu gegenüberstehen. Real Madrid hat es geschafft, PSG im Achtelfinale der Champions League auszuschalten. Im letzten Ligaspiel besiegte das Team Mallorca mit 3:0. Carlo Ancelotti macht mit dem Hauptstadtklub einen tollen Job, aber das hochfliegende Barca zu schlagen, ist leichter gesagt als getan. Ferland Mendy, Rodrygo und Eder Militao dürften verletzungsbedingt ausfallen.

Bei der Heimmannschaft ist Karim Benzema wie immer ein wichtiger Mann. Die Mannschaft von Xavi hingegen hatte beim 4:0-Sieg gegen Osasuna keine Probleme, aber gegen Real Madrid wird es ein viel größeres Problem geben. Im „Bernabeu“ ist ein hartes Spiel zu erwarten, und wir tippen auf ein Unentschieden, wenn man alles in Betracht zieht. Bei den Gästen sind Pique, Balde, Fati, Roberto und Umtiti verletzt.

Vorhersage: Real Madrid 2:2 Barcelona