Laliga Sportwetten Tipps
Laliga Sportwetten Tipps

Willkommen zu einem weiteren Wochenende mit La Liga-Fußball. Im Folgenden finden Sie unsere Gedanken und Vorhersagen für einige Spiele, die an diesem Wochenende stattfinden. Entspannen Sie sich und genießen Sie diese unterhaltsamen Spiele.

Osasuna vs Elche

Anpfiff: 18/04/2021 um 13:00

Osasuna will auf dem 2:1-Sieg gegen Villarreal aufbauen, wenn sie in der 33. Runde der Primera Division im Estadio El Sadar gegen Elche antreten. Osasuna hat es geschafft, seine Niederlagenserie von vier Spielen zu beenden und ist damit dem Klassenerhalt einen Schritt näher gekommen. Osasuna will den Fans einen weiteren Grund zum Feiern geben und sollte die schlechte Form von Elche ausnutzen. Juan Cruz, Inigo Prez und Ruben Martinez werden wahrscheinlich mit Verletzungen das Spiel verpassen.

Elche hingegen hatte im Abstiegskampf gegen Huesca (1:3) allerlei Probleme in der Abwehr, und angesichts der Leistung von Osasuna beim Sieg am vergangenen Wochenende sollte ein Heimsieg in Betracht gezogen werden. Der argentinische Angreifer Guido Carrillo dürfte der einzige Abwesende im Auswärtsteam sein.

Vorhersage: Osasuna 2:0 Elche

Deportivo Alaves vs Huesca

Anpfiff: 18/04/2021 um 15:15

Nachdem man die letzten acht Ligaspiele nicht gewinnen konnte, will Deportivo Alaves den Fans am Sonntagnachmittag gegen Huesca etwas Freude bereiten. Alaves erreichte am Wochenende im baskischen Derby gegen Athletic Bilbao ein 0:0-Unentschieden, muss aber so schnell wie möglich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren, wenn man das Überleben in La Liga sichern will. Verteidiger Ruben Duarte kehrt nach seiner Sperre zurück, während Facundo Pellistri, Abdel Abqar und Rodrigo Ely mit Verletzungen ausfallen.

Huesca hingegen hat sich in letzter Zeit deutlich verbessert und konnte in den letzten beiden Ligaspielen sowohl Levante als auch Elche besiegen. Huesca ist vor der Reise ins Baskenland voller Selbstvertrauen, aber Alaves auswärts zu schlagen ist leichter gesagt als getan. Maffeo, Ontiveros, Silva und Valera fallen mit Verletzungen aus.

Vorhersage: Deportivo Alaves 1:1 Huesca

Real Betis vs Valencia

Anpfiff: 18/04/2021 um 17:30

Im Estadio Benito Villamarin wird am Sonntag das Fußballspiel zwischen Real Betis und Valencia ausgetragen. Betis ist fest entschlossen, Spanien in der nächsten Saison in den europäischen Wettbewerben zu vertreten, aber um dieses Ziel zu erreichen, müssen sie in der verbleibenden Spielzeit ihr Bestes geben. Das 1:1-Unentschieden gegen Atletico Madrid im letzten Ligaspiel war eine gute Leistung, und sie sind sicherlich in der Lage, Valencia zu schlagen, das vor dem 33. Spieltag im Mittelfeld der Tabelle liegt.

Verteidiger Victor Ruiz kehrt nach seiner Sperre zurück, während Andres Guardado und Borja Iglesias noch im Aufwachraum sind. Valencia hingegen kam am Wochenende nach einem Zwei-Tore-Rückstand noch zu einer Punkteteilung gegen Real Sociedad. Valencia gilt allerdings nicht als besonders reisefreudig, weshalb wir versucht sind, auf Betis zu setzen.

Vorhersage: Real Betis 1:0 Valencia

Getafe vs Real Madrid

Anpfiff: 18/04/2021 um 20:00

Im Coliseum Alfonso Perez wird am Sonntag das Fußballspiel zwischen Getafe und Real Madrid ausgetragen. Getafe hat eine Saison zum Vergessen, die Mannschaft befindet sich vor dem Lokalderby in der Gefahrenzone. Bei der 0:1-Niederlage gegen Cádiz konnte Getafe nicht überzeugen und wir glauben nicht, dass sie in der Lage sind, die Gäste herauszufordern. Der marokkanische Nationalspieler Chakla hat seine Sperre verbüßt, aber er verpasst das Spiel aufgrund einer Verletzung, ebenso wie Cucho, Cabaco und Poveda. Unal ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Real Madrid hingegen peilt in La Liga den fünften Sieg in Folge an. Real Madrid hat beim 2:1-Sieg gegen den bitteren Rivalen Barcelona bewiesen, dass es sich lohnt, auf die Truppe von Zinedine Zidane zu wetten, zumal Getafe in schlechter Form ist. Dani Carvajal ist für das Spiel fraglich, während sowohl Sergio Ramos als auch Raphael Varane positiv auf COVID-19 getestet wurden.

Vorhersage: Getafe 0:1 Real Madrid