X

Beliebte Ligen

Fußball
Basketball
Eishockey
Tennis
E-sports

LaLiga

Spanische La Liga-Vorschau: Spieltag 1

Spieltag 1 geht am Sonntag, dem 13., mit einigen spannenden Spielen weiter. Wenn Sie auf der Suche nach einem coolen La Liga-Team sind, das Sie unterstützen möchten, abgesehen von den „großen Zwei“, dann suchen Sie nicht weiter als Valladolid – der (brasilianische) Ronaldo-Mehrheitsklub, bei dem der ehemalige Stürmer von Adelaide United, Sergi Guardiola, die Angriffslinie anführt. Valladolid hat mit dem chilenischen Routinier Fabian Orellana einige kluge Neuzugänge gefunden, die die Gruppe der jungen Stars ergänzen. Die Mannschaft von Sergio Gonzalez steht unter Druck, sich gegenüber dem 13. Platz in der vergangenen Saison zu verbessern. Ein weiteres Team, das man im Auge behalten sollte, ist Villareal. Die Ankunft von Dani Parejo und Francis Coquelin aus Valencia sowie Take Kubo, eine Leihgabe von Real Madrid, haben die Fans des „Gelben U-Boots“ sehr aufgeregt auf die kommende Saison eingestimmt. Darüber hinaus hat der Klub den ehemaligen Arsenal-, PSG- und Sevilla-Manager Unai Emery unter Vertrag genommen, der den Klub auf seinem fünften Platz in der vergangenen Saison verbessern soll.

Entspannen Sie sich also und genießen Sie die Spiele der La Liga, die wir für Sie zusammengestellt haben.

Valladolid vs Real Sociedad

Im Estadio Jose Zorilla wird am Sonntag das Fußballspiel zwischen Real Valladolid und Real Sociedad ausgetragen. Real Valladolid hat sich in der vergangenen Saison gut geschlagen, um das Überleben der La Liga zu sichern, und sie sind auch in der kommenden Saison auf der gleichen Suche. La Pucela hat in der Vorsaison ihre Höhen und Tiefen erlebt, und zweifellos sollte man mit einem Punkt aus dem Eröffnungsspiel zufrieden sein.

Real Sociedad hingegen wird Spanien in dieser Saison in der Europa League vertreten. Die Basken werden an drei Fronten spielen, was bedeutet, dass Chef Imanol Alguacil an seiner Rotationspolitik festhalten sollte. Da die Klubchefs gut daran getan haben, Man-City-Ass David Silva im Sommer-Transferfenster unter Vertrag zu nehmen, glauben wir, dass die Gastmannschaft dieses Spiel gewinnen wird. David Silva muss zwei negative Coronavirus-Tests machen, wenn er gegen la Pucela antreten will.

Villareal vs Huesca

Im Estadio de la Ceramica wird am Sonntag das Fußballspiel zwischen Villarreal und Huesca ausgetragen, die einen fliegenden Start in die neue Saison anstreben. Villarreal beendete die letzte Saison der La Liga mit einem 4:0-Erfolg von Eibar und sicherte sich damit einen Platz in der Europa League. Die Klubchefs haben offensichtlich große Ambitionen für die kommende Saison, da sie das Valencia-Duo Dani Parejo – Francis Coquelin sowie Gero Rulli und Takefusa Kubo unter Vertrag genommen haben.

Huesca hingegen will bei der Rückkehr in die spanische Spitzengruppe konkurrenzfähig sein, gilt aber im Auftaktspiel der Saison als großer Außenseiter. Da die Fans von Villarreal nur in begrenzter Zahl ins Stadion zurückkehren dürfen, gehen wir davon aus, dass die Neuankömmlinge mit leeren Händen nach Hause zurückkehren werden. Es wird allgemein erwartet, dass der erfahrene Angreifer Carlos Bacca die Angriffslinie für die Gastgeber anführen wird.

Valencia vs Levante

Es wird ein Feuerwerk geben, wenn Valencia und Levante sich am Eröffnungstag der Saison im Lokalderby gegenüberstehen. Los Che konnte in der Saison 2019/20 nicht beeindrucken, die Mannschaft verpasste einen Platz in europäischen Wettbewerben, und zweifellos sind sie in der Lage, in der Elite-Liga viel bessere Leistungen zu erbringen. Ein Heimsieg sollte jedoch nicht in Betracht gezogen werden, da Spieler wie Dani Parejo, Francis Coquelin, Ferran Torres und Rodrigo den Klub im Sommertransferfenster verließen.

Los Levantinos hingegen verpflichtete Spieler wie Jorge de Frutos, Dani Gomez, Mickael Malsa und Son, wobei mehrere Spieler zum Klub zurückkehrten, nachdem sie ihre Leihzeiten bei verschiedenen spanischen Vereinen beendet hatten. Die Besucher sollten jedoch die Tatsache ausnutzen, dass Valencia mit einem stark geschwächten Kader in die neue Saison geht.

Alaves vs Real Betis

Deportivo Alaves ist Gastgeber von Real Betis im Eröffnungsspiel der neuen La Liga-Kampagne. Alaves war in der Vorsaison nicht gerade beeindruckend, da die Mannschaft sowohl gegen Osasuna als auch gegen den Athletic Club verlor, während sie sich die Punkte mit Real Sociedad teilte. Die Basken waren beim Transferfenster im Sommer nicht allzu aktiv, mit Spielern wie Pablo Machin, Deyverson und Battaglia (Leihgabe), die dem Klub beitraten.

Auf der anderen Seite verließen einige Stammspieler der ersten Mannschaft das Estadio Mendizorrotza. Los Beticos hingegen haben Manuel Pellegrini zum neuen Chef des Klubs ernannt, was bedeutet, dass sie für die kommende Saison große Ambitionen haben. Angesichts der Tatsache, dass es den Klubbesitzern gelungen ist, die Schlüsselspieler im Transferfenster im Sommer zu halten, und dass nun Spieler wie Martin Montoya, Claudio Bravo und Victor Ruiz in den Kader aufzunehmen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie auf Betis setzen, um dieses Spiel zu gewinnen.

bevorstehende Events
73 269bevorstehende Events
Wettbewerbe
9 447Wettbewerbe
Aktuelle Quoten
9 605 290Aktuelle Quoten
18+

Alles was Sie auf unserer Webseite über Wetten, Sportwetten Anbieter, und Angebote lesen haben wir sorgfältig recherchiert, dennoch müssen Sie beachten, dass sich die Angebote ständig ändern, und deshalb kann es zum Abweichungen kommen. Die aktuellsten Informationen über Bonusangebote und Quoten können Sie auf der Seite von dem Sportwetten Anbieter noch mal überprüfen. Wir wollen noch darauf hinweisen, dass wetten nur ab 18 Jahren erlaubt ist! Und dass Sie verantwortungsbewusst spielen müssen, denn die Sportwetten können süchtig machen!

bein LaLiga TV dazn hh ibia

Notice: ob_end_flush(): Failed to send buffer of zlib output compression (0) in /home/myprobettest/public_html/wp-includes/functions.php on line 5373