Sportingbet Erfahrungen – umfassender Test des renommierten Sportwetten Anbieters

Der britische Buchmacher Sportingbet gehört zu den Pionieren, was Online Wetten betrifft. Bereits seit 1998 bietet das Unternehmen Sportwetten im Internet an. Trotz zunehmender Konkurrenz konnte Sportingbet sich bisher auf dem Wettmarkt behaupten. Nicht umsonst nutzen regelmäßig mehr als 5 Millionen Kunden das Portal von Sportingbet um ihre Tipps zu platzieren. Grund genug, das Angebot einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Der nachfolgende Erfahrungsbericht zeigt die Stärken und Schwächen in allen wichtigen Kategorien.

iconJetzt spielen!

 Wir haben Sportingbet nach folgenden Kriterien bewertet:

  1. Wettangebot
  2. Bonus
  3. Wettquoten & Limits
  4. Design & Usability
  5. Live Wetten
  6. Ein- und Auszahlungen
  7. Kundenservice
  8. Sicherheit und Seriosität
  9. Zusatzangebote
  10. Umgang mit der Wettsteuer

Pro & Contra bei Sportingbet

Pro: 

  • Zuverlässiger börsennotierter Wettanbieter
  • Großes Wettangebot mit mehr als 30 Sportarten
  • Umfangreiches Willkommenspaket für Neukunden
  • Live Streaming für Fußball und andere Sportarten
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Deutschsprachiger Support 24/7 per Live Chat

Contra: 

  • Teilweise umständliche Navigation
  • Design wirkt etwas altbacken
  • Wettquoten nicht auf Top-Niveau

Wettangebot: Sportingbet bietet weit mehr als nur Fußball

Der britische Wettanbieter Sportingbet kann mit einem großen und abwechslungsreichen Wettangebot aufwarten. Kunden können jeden Tag aus mehr als 30.000 Wetten in über 30 Sportarten wählen. Da bleiben kaum Wünsche offen.

Die beliebtesten Sportarten bei Sportingbet:

  • Fußball
  • Tennis
  • Eishockey
  • Handbal
  • Basketball
  • Volleyball

Wie bei jedem Wettanbieter hierzulande ist Fußball auch bei Sportingbet die klare Nummer ein. Kaum ein Spiel rund um den Erdball, auf das bei diesem Buchmacher nicht online gewettet werden kann. In Deutschland oder England reicht das Wettangebot bis in die unteren Ligen. Ansonsten stehen für die meisten europäischen Länder zumindest die Spiele der ersten beiden Ligen zur Wahl. Selbst auf so exotische Ligen wie die Indian Super League oder die Thai League sind bei Sportingbet Wetten möglich.

Mit etwas Abstand kommt Tennis als Nummer zwei unter den beliebtesten Sportarten. Auch hier gibt es am Wettangebot nichts auszusetzen. Die Grandslam Turniere sind natürlich ebenso wie ATP- und ITF Turniere alle vertreten. Dazu kommen noch zahlreiche kleinere Challenge Turniere.

Auswahl an Wettarten noch ausbaufähig

Was die Zahl der unterschiedlichen Wettoptionen betrifft, kann Sportingbet nicht ganz mit den besten Buchmachern in dieser Kategorie mithalten. Für ein Spiel in der Fußball Bundesliga stehen in der Regel etwas mehr als 50 Wettarten zur Verfügung. Zum Vergleich: Der Wettanbieter Bet365 hat pro Bundesliga Spiel oftmals über 100 Optionen im Programm.

Die wichtigsten Wettmöglichkeiten sind natürlich auch bei Sportingbet vorhanden. Neben Klassikern wie der Drei-Wege-Wette, über/unter-Wetten oder Wetten auf ein genaues Ergebnis kann beispielsweise auf die Torschützen oder Halbzeitergebnisse gewettet werden. Handicaps sind ebenfalls möglich, Profis werden jedoch die Asian Handicaps vermissen.

Konfigurator ermöglicht höhere Quoten

Eine Besonderheit bei Sportingbet ist der Konfigurator. Das Feature ermöglicht die Zusammenstellung von individuellen Wettkombis. So werden beispielsweise in der Bundesliga drei Spiele mit Siegen für die Heimmannschaft zusammengefasst. Sportingbet bietet hierfür im Vergleich zu einer normalen Kombiwette höhere Wettquoten an. Es gibt noch eine Reihe weiterer Varianten wie Edin Haaland und Robert Lewandowski erzielen für ihre Teams das erste Tor. Natürlich sollte sich niemand blind auf den Konfigurator verlassen. Eine gründliche Recherche ist für erfolgreiche Sportwetten unabdingbar.

Sportingbet-Bonus

Sportingbet Bonus – umfangreiches Paket im Wert von bis zu 180 Euro

Für Neukunden wartet bei Sportingbet ein großzügiges Willkommenspaket. Der Bonus hat insgesamt einen Wert von bis zu 180 Euro. Neben einem klassischen Einzahlungsbonus von 50 Euro umfasst das Angebot eine sogenannte „Welcome Challenge“ mit mehreren Backup-Wetten und FreeBets. Wir haben die verschieden Kriterien des Sportingbet Bonus umfassend geprüft.

100 Prozent Einzahlungsbonus als Basis

Der Bonus auf die erste Einzahlung gehört bei nahezu jedem Wettanbieter zum Standard. Da macht auch Sportingbet keine Ausnahme. Wer sich erstmalig beim britischen Buchmacher registriert, bekommt die Ersteinzahlung bis zu einem Betrag von 50 Euro verdoppelt. Hierfür ist eine Mindesteinzahlung von 10 Euro erforderlich. Freigespielt werden muss der Sportingbet Bonus nicht, er steht nach der Einzahlung sofort zur Verfügung. Ein besonderer Bonuscode ist ebenfalls nicht erforderlich.

Die Umsatzbedingungen bewegen sich auf einem moderaten Niveau. Einzahlungsbetrag und Bonus müssen jeweils dreimal mit Sportwetten umgesetzt werden. Für die maximale Prämie ist somit ein Umsatz von 300 Euro erforderlich. Etwas größer ist die Herausforderung bezüglich der Mindestquote. Es werden nur Sportwetten mit einer Quote von 2,00 oder höher berücksichtigt. Positiv ist, dass mit Ausnahme von Systemwetten das gesamte Wettangebot von Sportingbet genutzt werden kann. Kombiwetten sind somit eine gute Möglichkeit, die geforderte Quote zu erreichen. Wichtig ist, dass die Bedingungen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Gelingt dies nicht, verfallen neben dem Bonus auch bereits damit erzielte Gewinne. Wurde der Sportingbet Bonus erfolgreich freigespielt, geht es mit den Challenges weiter.

Live-Challenge als Joker-Wette – 20 Euro

Voraussetzung für eine Teilnahme an der Live Challenge ist, dass der Einzahlungsbonus seit mindestens einem Tag umgesetzt wurde. Qualifizierend sind Einzelwetten, die als Live Wette mit einer Mindestquote von 2,0 platziert werden. Zudem muss es sich um eine Fußballwette handeln. Geht die Wette verloren, erhält der Kunde eine Freebet über 50 Prozent des Einsatzes. Diese hat maximal einen Wert von 20 Euro.

Kombi-Challenge als Joker Wette – 20 Euro

Diese Challenge steht ebenfalls ein Tag nach Umsetzung der Bonusbedingungen zur Verfügung. Für die Teilnahme wird eine Kombiwette aus dem Fußball-Bereich mit einer Gesamtquote ab 2,0 platziert. Systemwetten sind nicht zulässig und es darf sich zudem nicht um eine Freebet handeln. Zwei Tipps mit einer Gesamtquote von 2,0 reichen für die Qualifikation aus. Im Falle eines Verlustes gibt es eine weitere Freebet von 50 Prozent mit einem Maximalwert von 20 Euro.

Einzahlungs-Challenge als Joker Wette – 10 Euro

Für die dritte Challenge ist eine Einzahlung über mindestens 10 Euro erforderlich. Den Betrag anschließend innerhalb von 30 Tagen mit einer Sportwette einsetzen. Sollte diese nicht erfolgreich sein, wird eine Gratiswette über maximal 10 Euro im Spielerkonto hinterlegt. Dabei gilt ebenfalls, dass die Gratiswette 50 Prozent des Einsatzes beträgt.

Tennis/Basketball-Challenge als Joker-Wette – 20 Euro

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Joker Wette für die Sportarten Tennis oder Basketball. Es können sowohl Einzel- wie auch Kombiwetten genutzt werden. Bei Kombis dürfen allerdings keine Tipps aus anderen Sportarten enthalten sein. Die Mindestquote liegt wieder bei 2,0. Voraussetzung ist zudem eine weitere Einzahlung über mindestens 10 Euro. Die bei einem Verlust hinterlegte Gratiswette kann ebenfalls ausschließlich in den Bereichen Tennis und Basketball platziert werden. Andere Sportarten sind hierfür nicht gültig. Sie hat einen Höchstwert von 20 Euro und entspricht 50 Prozent des bei der Joker Wette getätigten Einsatzes. 

Finale mit Freebet und Backup-Wette über 30 Euro

Nach der Teilnahme an allen vier Challenges gibt es von Sportingbet als Belohnung eine weitere Freebet über 30 Euro. Diese wird vom Wettanbieter automatisch im Kundenkonto hinterlegt. Zu beachten ist, dass der Zeitraum für alle Wettbewerbe auf 30 Tage begrenzt ist. Neben der Gratiswette gibt es noch eine weitere Backup-Wette im selben Wert. Diese kann innerhalb von 72 Stunden eingesetzt werden. Erlaubt sind sowohl Einzel- wie auch Kombiwetten sowie Livewetten. Bei einem Verlust des Einsatzes hinterlegt der Wettanbieter eine Gratiswette von 50 Prozent bis zu 30 Euro.

Was beim Sportingbet Bonus noch wichtig  

Wie bei jedem Sportwetten Bonus kann pro Kunde, Haushalt, IP-Adresse, Bankkonto, E-Mail-Adresse etc. nur ein Spielerkonto eröffnet werden. Zudem gilt für alle Boni, dass Wetten, die mit der Cashout Funktion vorzeitig beendet oder storniert werden, keine Berücksichtigung finden. Der Sportingbet Bonus wurde in seiner aktuellen Form zum 18.12.2020 eingeführt und gilt bis zum 31.12.2025.

Wettquoten & Limits: Verbessert mit Potenzial nach oben

Die Wettquoten sind ein wichtiger Bestandteil im Sportingbet Test. Der Wettanbieter zeigt sich im Vergleich zu früheren Tests verbessert, zählt in diesem Bereich jedoch nach wie vor nicht zu den besten Buchmachern. Nach unseren Sportingbet Erfahrungen bewegt sich der Wettanbieter auf einem durchschnittlichen bis guten Niveau.

Sportingbet-Quoten

Beste Quoten bei Fußball Wetten

Bei Sportwetten auf Fußball konnte Sportingbet im Test die besten Ergebnisse erzielen. Der Quotenschlüssel liegt bei den wichtigsten Ligen wie Bundesliga, Premier League, Serie A oder La Liga durchweg zwischen 95 und 96 Prozent. Es gibt sowohl nach oben wie auch nach unten keine größeren Ausreißer. Was die Wettquoten für Favoriten oder Außenseiter betrifft, hat Sportingbet ebenfalls keine besonderen Präferenzen.

Die Untersuchung der Bundesliga Spiele brachte als Ergebnis einen durchschnittlichen Quotenschlüssel von 95,40 Prozent. Ähnlich sieht es auch in den anderen europäischen Top-Ligen aus: Premier League (95,15), La Liga (95,20), Serie A (95,25). Etwas überraschend fielen die Quoten in der Champions League bei unserem Test ab. Bei den Hinspielen zum Achtelfinale der Saison 2020/2021 kamen wir im Schnitt nur auf einen Quotenschlüssel von 93,70. Damit liegt die Champions League auf einem ähnlichen Niveau wie beispielsweise die 3. Liga in Deutschland (93,05).

Wettquoten bei anderen Sportarten

Natürlich haben wir bei unserem Sportwetten Test auch die anderen Sportarten genau unter die Lupe genommen. Neben dem Fußball ist bei Sportingbet vor allem Tennis sehr beliebt. Der Quotenschlüssel hat bei Tennis Wetten eine recht breite Spanne. Bei den wichtigen Grand Slam und ATP Turnieren bewegt sich diese von knapp unter 93 bis zu über 95 Prozent. Im Schnitt liegt die Auszahlung rund um 94 Prozent. Eishockey Fans finden bei Sportingbet Quoten mit einem Durchschnittswert von 93,48 Prozent.

Mindesteinsatz und Limits auf hohem Niveau

Der Mindesteinsatz ist bei Sportingbet mit 1 Euro im Vergleich zu anderen Wettanbietern relativ hoch. So gibt es Buchmacher, bei denen Wetten bereits ab 1 Cent platziert werden können. Die maximale Höhe des Einsatzes hängt immer vom jeweiligen Wettmarkt ab. Für Fußball Wetten auf die Bundesliga oder andere europäische Top-Ligen sind vierstellige Beträge problemlos möglich.

Was die Gewinnlimits betrifft, bewegt sich Sportingbet nach unseren Erfahrungen ebenfalls auf einem hohen Niveau. Pro Wette ist ein Gewinn von 10.000 Euro möglich. Für den wöchentlichen Gewinn gilt eine Begrenzung von 250.000 Euro. So kommen auch Highroller bei Sportingbet voll auf ihre Kosten.

Sportingbet-Webseite

Design & Usability: Nicht ganz aktuell, aber funktional

Bei einem Blick auf die Sportingbet Webseite wird schnell klar, das Design wurde schon längere Zeit nicht mehr verändert. Das Sportwetten Portal wirkt etwas in die Jahre gekommen. Bezüglich der Navigation unterscheidet sich Sportingbet etwas von den meisten anderen Wettanbietern. So findet sich die Auswahl der Sportarten nicht wie allgemein üblich auf der linken Seite, sondern oben. Links werden nur die aktuellen Top Events präsentiert. Auch sonst ist die Navigation nicht immer logisch aufgebaut, sodass eine gewisse Eingewöhnungszeit erforderlich ist.

Aus technischer Sicht gibt es nach unseren Sportingbet Erfahrungen dagegen nichts zu bemängeln. Die einzelnen Seiten laden schnell und flüssig. Zu Störungen kam es im Sportingbet Test nicht. Hier macht sich der weitgehende Verzicht auf Fotos und nervig blinkende Werbung positiv bemerkbar. Der Anbieter konzentriert sich auf das Wesentliche. Ein erfreulicher Aspekt ist, dass Sportingbet die gesamte Bildschirmbreite ausnutzt. Dies wirkt sich sehr positiv auf die Lesbarkeit der einzelnen Elemente aus.

Schnelle und einfache Wettabgabe

Die Platzierung der Wetten stellt Nutzer vor keine besonderen Probleme. Einmal ausgewählt erscheint diese direkt im Wettschein. Hier gilt es noch zu entscheiden, ob die Tipps als Einzel-, Kombi- oder Systemwette gespielt werden sollen. Anschließend einfach den gewünschten Einsatz festlegen und der mögliche Gewinn wird direkt angezeigt. Wer sich bezüglich eines Tipps unsicher ist, kann über den Partner Sportradar verschiedene Statistiken aufrufen. Neben der Siegwahrscheinlichkeit gibt es Informationen zur aktuellen Form der Mannschaften, zu den letzten Ergebnissen und vieles mehr.

Die Sportingbet App für unterwegs

Für unterwegs bietet der Buchmacher eine Sportwetten App zum kostenlosen Download an. Diese ist sowohl für Android wie auch iOS verfügbar. So steht das komplette Wettangebot auch mobil zur Verfügung. Dazu können Kunden Klicken oder tippen Sie hier, um Text einzugeben. Einzahlungen über die App vornehmen oder eine Auszahlung anfordern. Der Bonus kann natürlich ebenfalls über die App freigespielt werden.

Wie die Sportingbet Erfahrungen zeigen, punktet die Anwendung neben der einfachen Bedienung vor allem mit kurzen Ladezeiten. Die einzelnen Angebote lassen sich sehr schnell aufrufen.

Vorteile der Sportingbet App im Überblick:

  • Übersichtliches Design und einfach Bedienung
  • Automatische Aktualisierungen
  • Ein- und Auszahlungen sind ebenfalls möglich
  • Gesamtes Wettangebot verfügbar
  • Mit nur fünf Klicks eine Wette abgeben

Im Gegensatz zur Webseite gibt es im Sportingbet Test an der App nichts zu bemängeln.

iconJetzt spielen!

Live Wetten: Sonderlob für das Live-Streaming

Die Live Wetten werden bei Sportingbet in einem separaten Bereich auf der Webseite präsentiert. Wie bei den Pre-Match Wetten ist das Angebot sehr umfangreich. So hat der Buchmacher auch für weniger populäre Sportarten wie Snooker oder Beach Volleyball Livewetten im Angebot. Beim Fußball oder Tennis stehen nahezu alle Events auch für Livewetten zur Verfügung. Die Sportingbet Erfahrungen zeigen, dass im Prinzip rund um die Uhr in Echtzeit gewettet werden kann.

In unserem Sportingbet Test haben wir auch einen Blick auf die Quoten bei Livewetten geworfen. Hier zeigt sich ein ähnliches Bild wie bei den Pre-Match-Wetten. Zu beachten ist, dass die Wettquoten live immer etwas niedriger sind. Bei Sportingbet liegt der durchschnittliche Quotenschlüssel bei Live Fußball knapp über 90 Prozent. Top-Quoten bietet Sportingbet bei Livewetten für Tennis. Hier wird in der Spitze eine Auszahlung von bis zu 93 Prozent erreicht. Damit bewegt sich Wettanbieter bei einem Vergleich im oberen Drittel.

Spannende Events per Live-Stream mitverfolgen

Ein Live Stream gehört bei einem Online Wettanbieter noch längst nicht zum Standard. Umso bemerkenswerter, dass Sportingbet diese Funktion schon seit Längerem für seine Kunden anbietet. Erfreulich ist zudem, dass sich der Anbieter beim Streaming nicht auf den Fußball beschränkt. Auch zahlreiche andere Sportarten wie Tennis, Eishockey oder Basketball können am Bildschirm live mitverfolgt werden. Selbst für Baseball oder American Football werden teilweise Live-Übertragungen angeboten. Da macht das Wetten gleich nochmals so viel Spaß. Zudem erhalten Nutzer einen direkten Einblick und können den Spielverlauf noch besser einschätzen. Bei der Abgabe von Live Wetten ein echter Vorteil.

Was die Qualität des Live Stream betrifft, kann Sportingbet mit anderen Anbietern wie Bet365 problemlos mithalten. Die Aktionen sind lediglich drei bis vier Sekunden verzögert und die Qualität ist mit einer Übertragungsrate von 600 kBit/s sehr gut.

Fußballfans dürfen sich über Live Spiele in der italienischen Serie A oder französischen Ligue 1 freuen. In England werden unter anderem die League 1 & 2 übertragen. Ebenfalls im Angebot sind die Ligen in den Niederlanden, Polen oder Portugal. Zudem stehen noch alle Qualifikationsspiele der UEFA Champions League und der Europa League auf dem Programm.

Ein- und Auszahlungen – alle wichtigen Zahlungsarten vorhanden

Um den Sportingbet Bonus in Anspruch zu nehmen und eine erste Wette zu platzieren, muss natürlich zunächst eine Einzahlung getätigt werden. Der Online Buchmacher stellt hierfür eine breite Palette an sicheren und schnellen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Hierzu gehören neben der klassischen Überweisung auch zahlreiche E-Wallets wie Skrill, Neteller oder PayPal. Zahlungen per Kreditkarte sind ebenfalls möglich.

Kunden können bei Sportingbet zwischen folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen:

  • Kreditkarte (Mastercard, Visa und Diners Club)
  • Banküberweisungen
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Paysafecard
  • Trustly

Mit Ausnahme der Banküberweisung wird die Einzahlung innerhalb von wenigen Sekunden auf dem Spielerkonto gutgeschrieben. Im Anschluss können sofort die ersten Sportwetten platziert werden. Nach unseren Sportingbet Erfahrungen nimmt eine klassische Banküberweisung zwischen zwei und fünf Werktage in Anspruch. Als Alternative können Kunden per Giropay oder Sofortüberweisung einzahlen. Die Gutschrift erfolgt in diesen Fällen sofort. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Sportingbet für die Einzahlung unabhängig von der gewählten Zahlungsweise keine Gebühren berechnet.

Auszahlungen erfolgen schnell und zuverlässig

Im Sportingbet Test wurden Auszahlungsanfragen innerhalb von zwei Werktagen bearbeitet. Wie es bei einem seriösen Anbieter sein sollte, wird jede Auszahlung geprüft. Bevor Gewinne erstmals ausgezahlt werden können, müssen sich Kunden beim Wettanbieter verifizieren. Wichtig dabei ist, dass die Verifizierung innerhalb von 30 Tagen nach der Anmeldung durchgeführt wird. Hierfür stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Per Klarna Sofortüberweisung
  • Durch den Log-in in das Bankkonto
  • Per Video-Chat

Wie bei Sportwetten Anbietern üblich, erfolgt die Auszahlung immer auf demselben Weg, wie auch eingezahlt wurde. Nach Bearbeitung ist der Wettgewinn kurze Zeit später verbucht. Banküberweisungen dauern inklusive der Bearbeitungszeit bis zu sieben Werktage. Wie bei der Einzahlung werden auch hier durch den Anbieter keine Gebühren erhoben.

Sportingbet-Kundenservice

Kundenservice: schnelle und kompetente Hilfe

Ein guter und umfassender Support gehört bei einem Wettanbieter zu den wichtigsten Kriterien. Schließlich wünscht sich jeder Kunde bei Fragen oder Problemen eine schnelle Hilfe. Die Sportingbet Erfahrungen fallen in diesem Bereich sehr positiv aus.

Der Anbieter ist rund um die Uhr per Live Chat erreichbar. Ein echter Pluspunkt ist, dass der Support deutschsprachig ist. So lassen sich wichtige Dinge schnell klären. Die Sportingbet Mitarbeiter zeigten sich im Test sehr kompetent und standen freundlich bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Die kurzen Wartezeiten sind ein weiterer positiver Aspekt bei Sportingbet. Nach unseren Erfahrungen beträgt die Wartezeit im Live Chat zumeist nur wenige Sekunden. Mehr als ein paar Minuten müssen Kunden nie warten.

Durch den schnellen Live Chat wird der fehlende telefonische Support problemlos kompensiert. Für weniger dringende Anliegen können Kunden eine E-Mail an den Support senden. In vielen Fällen liegt die Antwort schon nach einigen Stunden vor. Es kann jedoch auch mal bis zu drei Tage dauern.

Vor einer Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice empfiehlt sich ein Blick in den FAQ-Bereich. Dieser fällt bei Sportingbet sehr umfangreich aus. Der logische Aufbau sorgt dafür, dass Kunden hier schnell die passende Antwort auf ihre Frage finden.

Sicherheit & Seriosität: keine Sicherheitsbedenken bei Sportingbet

Der Wettanbieter Sportingbet ist bereits seit 1998 auf dem Markt und gehört somit zu den Urgesteinen im Bereich Sportwetten. Das Unternehmen hat britische Wurzeln und der Mutterkonzern ist seit 2014 an der Londoner Börse notiert. Die Betreuung der deutschen Kunden erfolgt durch die Sportingbet Deutschland Ltd. mit Sitz auf Malta.

Für weitere Sicherheit sorgen gleich mehrere Sportwetten Lizenzen. So ist der Buchmacher mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority ausgestattet. Dazu ist Sportingbet auch in Großbritannien lizenziert und steht unter Aufsicht des Regierungspräsidium Darmstadt. Damit gehört Sportingbet zu den ersten Online Buchmachern, die über eine gültige deutsche Sportwetten Lizenz verfügen. Betrug oder Abzocke ist bei Sportingbet somit ausgeschlossen. Hierfür spricht auch die Mitgliedschaft in der European Gaming & Betting Association (EGBA) und der International Betting Integrity Association.

Wie die Sportingbet Erfahrungen zeigen, nimmt der Wettanbieter den Spielerschutz sehr ernst. Auf der Webseite finden sich zahlreiche Informationen bezüglich des verantwortungsvollen Spielens. Kunden können direkt nach der Anmeldung ein tägliches und/oder wöchentliches Einzahlungslimit festlegen. Zudem gibt es die Möglichkeit, eine zeitlich begrenzte Auszeit zu nehmen oder sich komplett vom Angebot auszuschließen. Für weitere Hilfe findet sich auf der Webseite von Sportingbet die Rufnummer der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Sportingbet-Slots

Zusatzangebote: kein komplettes Online Casino, aber gute Spielautomaten

Kunden aus Deutschland können seit Kurzem nicht mehr das komplette Casino Angebot von Sportingbet nutzen. Der Zugriff wurde aus rechtlichen Gründen auf die Spielautomaten beschränkt. Das Live Casino steht ebenso wie die Tischspiele nicht mehr zur Verfügung. Für Einwohner von Schleswig-Holstein gibt es noch eine weitere Einschränkung. Diese können ausschließlich das Sportwetten Angebot von Sportingbet nutzen.

Wer seinen Wohnsitz in einem anderen Bundesland hat, findet bei Sportingbet eine große Auswahl an Slots. Diese können wahlweise mit oder ohne Echtgeld gespielt werden. Ein Download ist hierfür nicht erforderlich. Für den Spaß zwischendurch bietet der Buchmacher eine separate App für Android an. Die iOS Anwendung ist noch in Bearbeitung und soll in Kürze ebenfalls vorgestellt werden.

Für das Spiel mit echten Einsätzen gelten seit dem 14. Dezember 2020 einige Beschränkungen. Hierzu gehört insbesondere das Einsatzlimit von einem Euro pro Runde sowie eine minimale Drehzeit von 5 Sekunden. Automatisierte Spiele sind nicht möglich wie auch das Spielen an mehr als einem Automaten gleichzeitig. Die schnelle Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben ist ein weiteres Zeichen dafür, dass es sich bei Sportingbet um einen absolut seriösen und sicheren Wettanbieter handelt.

Für Kunden, die einfach eine Runde zocken möchten, bietet Sportingbet eine große Auswahl von Spielautomaten. Zu den beliebtesten Slots gehören:

  • Fruit Shop
  • The Hand of Midas
  • Book of Dead
  • und Starburst.

Dazu gibt einige Automaten wie Dazzling Sun, Mega Bars oder Super Gold 7, die ausschließlich bei Sportingbet zu finden sind.

Auf einen speziellen Bonus für das Online Casino müssen Kunden von Sportingbet leider verzichten. Der Buchmacher hat aktuell keinen separaten Casino Bonus im Angebot.

Wettsteuer: 5 Prozent Wettsteuer auf Gewinne bei Sportingbet

Die Wettsteuer ist bei Online Buchmachern ein wichtiges Thema. Schließlich wirkt sich die Steuer direkt auf einen möglichen Gewinn aus. Wie die Sportingbet Erfahrungen zeigen, wird die Steuer vom Gewinnbetrag abgezogen. Damit reiht sich Sportingbet in eine Liste namhafter Anbieter wie Bet365, bwin oder bet-at-home ein. Ein Vorteil dabei ist, dass die Steuer nur bei einer erfolgreichen Wette anfällt.

Beispiel für die Berechnung:

  • Einsatz 50 Euro
  • Wettquote 2,0
  • Bruttogewinn 100 Euro
  • Wettsteuer 5 Euro
  • Rückzahlung durch Sportingbet 95 Euro

Sportingbet zeigt sich bei der Wettsteuer sehr transparent. Ein entsprechender Hinweis befindet sich bereits bei Abgabe der Wette. So sehen Sportwetter auf einen Blick, welche Rückzahlung Sie im Gewinnfall erhalten.

Fazit zu den Sportingbet Erfahrungen:  Seriöser Buchmacher mit kleineren Schwächen

Das Ergebnis des Sportingbet Test fällt überwiegend positiv aus. Punkten kann der Wettanbieter vor allem mit einem hohen Maß an Seriosität sowie einem sehr umfangreichen Wettangebot. Zu den weiteren Pluspunkten gehört der kompetente und gut erreichbare Kundenservice sowie die Möglichkeit, kostenlos Geld ein- und auszuzahlen. Nicht zu vergessen der erstklassige Livestream von Sportingbet

Der Bonus ist insgesamt positiv zu bewerten. Zwar ist die maximale Prämie mit 50 Euro für die Ersteinzahlung nicht allzu hoch, dafür glänzt Sportingbet mit sehr fairen Umsatzbedingungen. Zudem gehören gleich mehrere Chancen auf eine Gratiswette zum Willkommenspaket.

Abzüge gibt es für die nicht immer optimalen Wettquoten. Zudem könnte die Webseite einen Relaunch vertragen. Insbesondere die Navigation wirkt nicht immer logisch aufgebaut. In Anbetracht der vielen Vorteile kann Sportingbet jedoch in jedem Fall weiterempfohlen werden. Wer noch auf der Suche nach einem sicheren und zuverlässigen Wettanbieter ist, kann mit Sportingbet nicht viel falsch machen.

iconJetzt spielen!