Sportwetten Tipps, 25.10.19

0
347
sportwetten tipps

Die NBA ist in vollem Gange, und fast jeden Tag erwartet uns mindestens eine Überraschung. Auch heute haben wir viele Spiele auf dem Programm. Neben Basketball wird heute auch Fußball gespielt, aber mehr gibt es natürlich am Samstag und Sonntag. Werfen wir einen Blick auf die heutigen Wetttipps.

Boston Celtics – Toronto Raptors

Die Reptors haben die neue Saison mit einem Sieg gegen die Pelikane eröffnet. Die Mannschaft glänzt mit Pascal Siakam und Fred VanVleet. Die beiden Spieler haben jeweils 34 Punkte auf dem Spiel erzielt. Siakam fügte noch 18 Abpraller der hervorragenden Punktzahl hinzu. Boston verlor sein erstes Spiel gegen die 76er. Der Spieler Kemba Walker hatte mit einem sehr bescheidenen 4: 18-Wurf einen sehr schlechten Tag, und erzielte nur 12 Punkte. In den letzten 12 Spielen der beiden Mannschaften war Toronto war ein besserer Gegner, mit sieben Siege. Aber beide Teams haben ihre Aufstellung in dieser Saison sehr geändert, also ist es schwierig einen direkten Vergleich zu ziehen. Der Kawai Leonard, der MVP in der Endrunde letztes Jahr, hat Toronto verlassen, während Boston mehrere Spieler verlor, unter ihnen Kyrie Irving, Marcus Morris, Al Horford und Terry Rozier. Zwar haben beide Mannschaften Verstärkungen gekriegt, aber unserer Meinung nach wird in dieser Saison keines von beiden sehr hoch gelistet sein. Die Buchmacher favorisieren heute Boston, der zu Hause spielt. Wir denken aber das heute eine Überraschung geben könnte. Unser Tipp für heute ist der Sieg für Toronto Raptors, mit der Quote 2.22.

New Orleans Pelikans – Dallas Mavericks

Die Pelikane werden heute versuchen die Spieler von Dallas, im eigenen Feld zu schlagen. Beide Mannschaften haben die Saison bereits eröffnet. Die Pelikane haben das Eröffnungsspiel gegen den aktuellen Meister verloren, während Dallas zu Hause gegen Washington gewonnen hat. Im ersten Spiel war Luka Doncic, die Verstärkung im vergangenen Jahr, brillant und erzielte 34 Punkte für die Wizards. Spielen mit Porzingis erwies sich als ausgezeichnet, da sie zusammen 57 Punkte erzielten. Im ersten Spiel hat Dallas mit Sicherheit gezeigt, dass Sie die Playoffs in diesem Jahr ernsthaft angreifen. Die Pelikane spielten dagegen ein gutes Spiel gegen Toronto, aber haben leider nach der Verlängerung geklont. Unserer Meinung nach werden die Pelikane in diesem Jahr eine sehr herausfordernde Mannschaft sein, wenn Sie ohne Verletzungen davonkommen. In der vergangenen Saison traten die Mannschaften viermal gegeneinander an, und die Pelikane haben dreimal gefeiert. Der Favorit ist heute also New Orleans. Wir haben uns aber entschlossen auf eine Überraschung, den Sieg für Dallas Mavericks, zu wetten. Bet at Home hat für unsere Wette die Quote 2,13. Überprüfen Sie ihre Möglichkeiten selbst!