Sportwetten Tipps, 3.10.19

0
26
sportwetten tipps

Die zweite Runde der Champions League liegt hinter uns, und gestern haben wir ein paar Überraschungen erwartet, die dann leider nicht passierten. Heute ist ein neuer Tag, und es ist Zeit für die zweite Runde der Europa League, in der es einige interessante Vereine gibt, die wir normalerweise in der Champions League treffen. Neben dem Fußball geht die NHL weiter, wo gestern eine neue Saison begann. Mehr können Sie in den Wetttipps nachlesen.

AZ Alkmaar – Manchester United

Für die Roten Teufel ist dies der schlechteste Saisonstart seit 30 Jahren. Sie haben keinen Erfolg in der englischen Meisterschaft, da sie in 7 Spielen nur 9 Punkte gewonnen haben. Das reicht derzeit nur für den 10. Platz in der Meisterschaftswertung. Sie haben auch großes Glück, denn sie liegen nur 3 Punkte hinter dem 4. Platz in der Champions League. In der ersten Runde der Europa League besiegte Manchester die Astana, mit 1: 0, und sind derzeit die ersten in der Gruppe. Auf der anderen Seite startete AZ Alkmaar großartig in die Saison, da Sie in der Meisterschaft auf dem 3. Platz, hinter Ajax und PSV, liegen. Sie spielten in der ersten Runde gegen Partizan, und das Spiel endete mit einen Unentschieden, 2: 2. Die Mannschaften sind noch nicht gegeneinander angetreten, daher wird es heute interessant sein. Manchester United ist der Favorit für den Buchmacher aber, wenn wir die Form beider Mannschaften betrachten sind definitiv die Niederländer in Führung. Wir denken jedoch das Manchester United ein stärkerer Kader hat, und heute gewinnen wird. Unser Wetttipp ist also der Sieg von der Roten Teufel, mit der Quote 2.24. Wenn Sie anderer Meinung sind können Sie sich mehr Quoten auf Bet at Home ansehen.

Arsenal FC – Standard Liege

In der zweiten Runde der Europa League können wir heute um 21:00 Uhr ein interessantes Spiel zwischen Arsenal und Standard Liege sehen. Die Mannschaften spielen in der Gruppe F, wo sie nach der ersten Runde 3 Punkte haben. Die Teams werden heute um den ersten Platz kämpfen. Ansonsten sind beide Teams in guter Form. Standard Liege ist in einer Serie von 4 Siegen in Folge. Die beiden Mannschaften haben sich zuletzt im Jahr 2009 getroffen, als Arsenal beide Spiele mit 2: 0 und 2: 3 gewann. Heute ist ein klarer Favorit Arsenal, mit einer Quote 1,36 auf Bet at Home. Alles andere als ein Heimsieg wird beinahe ein Schock sein.