Willkommen zu einem weiteren Wochenende der österreichischen Fußball-Bundesliga. Der 10. Spieltag wird interessant, denn es stehen viele unterhaltsame Partien an. Im Folgenden finden Sie unsere Analysen und Vorhersagen für die Spiele an diesem Wochenende. Vergessen Sie nicht, verantwortungsvoll zu wetten.

FC Trenkwalder Admira vs SCR Altach

Anpfiff: 2/10/2021 um 16:00

Der FC Trenkwalder Admira spielt am Samstag in der Bundesliga gegen den SCR Altach in der BSFZ-Arena. Die Heimmannschaft will nach der 1:3-Niederlage im letzten Spiel gegen den LASK Linz eine Wiederholung des letzten Ergebnisses vermeiden. In diesem Spiel hatte der FC Trenkwalder Admira 50% Ballbesitz und 15 Torschüsse, von denen 6 aufs Tor gingen. Die Statistik zeigt, dass der FC Trenkwalder Admira in den letzten 3 Ligaspielen gegen den SCR Altach nicht verloren hat und in den letzten 2 Liga-Heimspielen ungeschlagen blieb.

Der SCR Altach hingegen hofft nach der Niederlage im letzten Bundesligaspiel gegen Austria Klagenfurt auf eine Trendwende. In diesem Spiel kam der SCR Altach auf 63% Ballbesitz und 18 Torschüsse, von denen 8 aufs Tor gingen. Die bisherige Form zeigt, dass der SCR Altach in den letzten 5 Ligaspielen auswärts gegen den FC Trenkwalder Admira nicht gewonnen hat. Sie werden darauf hoffen, diesen Trend am Samstag zu stoppen. Wir sind jedoch der Meinung, dass es klug ist, auf die Heimmannschaft zu setzen.

Vorhersage: FC Trenkwalder Admira 2:1 SCR Altach

SV Ried vs Austria Klagenfurt

Anpfiff: 2/10/2021 um 16:00

In der Bundesliga trifft die SV Ried am Samstag in der Josko-Arena auf den Gastverein Austria Klagenfurt. Nach der 2:4-Niederlage in der Bundesliga gegen die WSG Swarovski Tirol wollen die Hausherren wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren. In diesem Spiel hatte die SV Ried 34% Ballbesitz und 11 Torschussversuche, von denen 4 aufs Tor gingen. Die Spiele der SV Ried waren bisher sehr unterhaltsam und es fielen viele Tore. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieser Trend auch im kommenden Spiel fortsetzen wird.

Austria Klagenfurt hingegen geht nach dem 4:0-Sieg im letzten Spiel gegen den SCR Altach in diese Partie. In diesem Spiel hatte Austria Klagenfurt 37% Ballbesitz und 13 Torversuche, von denen 6 aufs Tor gingen. Austria Klagenfurt hat in den letzten 6 Spielen 11 Tore geschossen und in 5 dieser Spiele auch ein Gegentor kassiert. Wir halten es für klug, auf einen Auswärtssieg zu wetten.

Vorhersage: SV Ried 1:3 Austria Klagenfurt

Rapid Wien vs WSG Swarovski Tirol

Anpfiff: 3/10/2021 um 13:30

Rapid Wien trifft am Sonntag in der Bundesliga auf die WSG Swarovski Tirol im Allianz Stadion. Die Heimmannschaft hofft, nach der 0:3-Niederlage im letzten Spiel gegen Sturm Graz wieder auf die Beine zu kommen. In diesem Spiel hatte Rapid Wien 56% Ballbesitz und 13 Torschüsse, von denen 5 aufs Tor gingen. In den letzten Spielen hat Rapid Wien nur selten eine starke Defensive gezeigt. Das liegt daran, dass Rapid Wien in 6 der letzten 6 Spiele ein Gegentor kassiert hat und dabei insgesamt 10 Tore zugelassen hat.

Die WSG Swarovski Tirol hingegen geht nach einem 4:2-Sieg gegen die SV Ried in dieses Spiel. In diesem Spiel hatte die WSG Swarovski Tirol 66% Ballbesitz und 17 Torschussversuche, von denen 6 aufs Tor gingen. Es sieht so aus, als ob die WSG Swarovski Tirol wirklich gut spielen muss, um gegen Rapid Wien zu punkten, die hier die nötigen Tore erzielen werden. Wir tippen daher auf einen Heimsieg.

Vorhersage: Rapid Wien 2:0 WSG Swarovski Tirol