X

Beliebte Ligen

Fußball
Basketball
Eishockey
Tennis
E-sports

Wett Tipps heute

Wett Tipps: Vorhersagen, Prognosen und Analysen

Sie suchen die eine oder andere werthaltige Wettvorhersage? Sie wollen ihre eigene Sportwetten-Strategie mit Experten-Empfehlungen noch erfolgreicher gestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Sie finden bei uns zahlreiche Wett Tipps, explizit für die wichtigsten Sportereignisse. Sie müssen nur zugreifen.

Die Experten Wett-Tipps können von ihnen direkt und ohne Umschweife ins eigene Wettsystem eingefügt werden. Wir liefern ihnen aber nicht nur blanke Vorhersagen, sondern jeweils noch die besten Wettquoten der Top-Buchmacher obendrauf.

Wett-Tipps: Unsere Vorhersagen – der Überblick

Welche Wett Tipps finden Sie bei uns? Unsere Experten haben natürlich ein besonderes Augenmerk auf den König Fußball. Das runde Leder steht bei den Sportwetten Anbietern in der Beliebtheitsskala ganz oben. Über die Fußball-Begegnungen wird tagein tagaus diskutiert. Sicherlich hat jedermann schon einmal eine Prognose für ein Bundesliga- oder ein Champions League Spiel abgegeben, ohne daraus direkt einen professionellen Wett Tipp bei einem Buchmacher zu kreieren.

Die Überzahl der User platziert ihre Wett Tipps auf die sogenannten Hauptmärkte, heißt auf Heimsieg, Unentschieden oder Niederlage. Genau diesen „ausschließlichen Fokus“ haben unsere Experten aber nicht. Es werden in den Wettprognosen alle Märkte und Optionen unter die Lupe genommen. Oft ist es einfacher ein Neben-Wettangebot konkret einzuschätzen.

Fußball-Wetten: Das A und O bei der Buchmachern

Welche Fußball Wett-Tipps werden Sie bei uns finden? Es hat sicherlich einen gewissen Reiz auf exotische Ligen und Wettbewerbe zu wetten. Fakt ist aber, beim Sportwetten gilt eine alte Weisheit: Schuster bleib bei deinen Leisten. Wer auf Begegnungen mit gänzlich unbekannten Mannschaften setzt, kann sich lediglich an den Statistiken und den Wettquoten orientieren. In der Praxis ist dies aber nicht ausreichend. Ein gewisses Fachwissen zu den Ligen und Wettbewerben muss vorhanden sein. Nur wer die Besonderheiten der jeweiligen Meisterschaften kennt, wird langfristig den gewünschten Wetterfolg haben. Unser Fokus bei den Wett-Tipps gilt daher folgenden Ligen:

  • Champions League
  • Europa League
  • Bundesliga (Deutschland)
  • DFB-Pokal (Deutschland)
  • Premier League (England)
  • FA Cup (England)
  • Serie A (Italien)
  • La Liga (Spanien)
  • Ligue 1 (Frankreich)

Hinzu kommen natürlich noch die wichtigsten Begegnungen der Nationalmannschaften, wobei die Welt- und Europameisterschaften das besondere Highlight im Fußball-Wetten Kalender sind.

Weitere wichtige Sportarten und Highlights

Die besten Online-Buchmacher haben im Tagesschnitt zwischen 30 und 35 Sportarten auf dem Bildschirm. Es wäre daher töricht, den eigenen Blick ausschließlich auf die Fußball Wett-Tipps zu legen. Unsere Experten schauen hin und wieder über den Tellerrand hinaus und bauen für Sie weitere, relevante Sport-Highlights in die Prognosen ein. Als besonders reizvoll und Erfolg versprechend haben sich dabei die Tennis Tipps auf die Grand Slams, die Eishockey Wetten auf die NHL und die Basketball Vorhersagen für die NBA erwiesen.

Einige Wett Tipps für die Formel 1 oder für den Super Bowl (dem Finale der National Football League) runden die Gesamt-Offerte ab.

Experten-Analyse: So gehen wir vor

Wie entstehen unsere Wett Tipps? Auf welcher Grundlage basieren die Vorhersagen? Wir haben ihnen folgend die relevantesten Faktoren für eine werthaltige Fußball Wetten Prognose zusammengestellt.

  • Relevanz der Partie: Welche Bedeutung hat das Match? Muss ein Team unbedingt gewinnen, um die Saisonziele zu erreichen? Geht’s um die Meisterschaft oder um wichtige Punkte im Abstiegskampf? Gerade in der Champions- und der Europa League sind die Messen in der Vorrunde nicht selten nach drei oder vier Spieltagen bereits gelesen. Einige Mannschaften können es im wahrsten Sinne des Wortes ruhiger angehen lassen. Des Weiteren kann es sein, dass ein Club nicht auf Sieg spielen muss, sondern bereits mit einem Unentschieden am gewünschten Ziel ist. In den KO-Begegnungen ist an dieser Stelle zudem das Hinspielergebnis zu beachten.
  • Derby- oder Pokal-Charakter: Die Weisheit, dass der Pokal seine eigenen Gesetze hat, trifft noch immer zu. Die Cup-Runden – egal in welchem Land – haben immer ein gewisses Überraschungs-Potenzial. Unter sehr eigenen Vorzeichen stehen zudem die Derbys. In der Bundesliga können beim Revier-Duell Borussia Dortmund vs. FC Schalke 04 beispielsweise fast alle anderen Wett-Indikatoren ausgeblendet werden.
  • Tabellenstand: Der Tabellenstand ist ein Punkt, der nie zu vernachlässigen ist. Er zeigt die erste Grundrichtung der Wettanalyse.
  • Formkurve: Noch wichtiger für die Wett Tipps ist aber die Formkurve der zurückliegenden vier bis fünf Begegnungen. Wohin geht die Reise? Hat eine Elf eine Siegesserie vorzuweisen, verbunden mit dickem Selbstvertrauen oder wird eine verunsicherte Mannschaft auf dem Rasen stehen, die bereits seit Wochen kein Match gewonnen hat?
  • Mehrfach-Belastungen: Die Top-Clubs in Europa sind aller drei bis vier Tage auf dem Rasen. Die nationalen und internationalen Mehrfach-Belastungen führen zwangsläufig zu Leistungsschwankungen. Zu beachten ist an dieser Stelle zudem, dass die Trainer im Rotationsprinzip unterschiedliche Aufstellungen wählen. Nicht selten erhalten wichtige Spieler eine Verschnaufpause.
  • Verletzungen und Sperren: Bleiben wir direkt bei den Aufstellungen. Sind wichtige Akteure verletzt oder gesperrt? Wenn ja, kann dies Auswirkungen auf die Leistungsstärke der Teams haben. Gerade in den unteren Ligen lassen sich die Spielerausfälle oft nur schwerlich kompensieren. In den Top-Wettbewerben hat die Überzahl der Clubs indes mittlerweile sehr ausgeglichene Kader.
  • Heim- und Auswärtsstärken: Die zurückliegenden Ergebnisse in den Heim- und den Auswärtsspielen sind gesondert zu betrachten. Nicht selten spielt ein Team zu Hause mit den Fans im Rücken berauschenden Fußball, bekommt aber auswärts kein Bein aufs Grün. Im Umkehrschluss gibt’s aber auch Clubs, die dem Druck im eigenen Stadion nicht gewachsen sind, sondern lediglich auswärts frei und mit Selbstvertrauen auf Punktejagd gehen.
  • Offensive und defensive Stärken: Relevant sind besondere offensive bzw. defensive Qualitäten, im Gegenzug natürlich auch die Schwachpunkte im Angriff bzw. in der Hintermannschaft. Trifft ein Team überdurchschnittlich oder kassiert es relativ viele Gegentreffer. Beim Blick in der Ergebnis-Statistiken sollte im Hinblick auf die Über/Unter Wetten immer das eigentliche Resultat gesehen werden. Nicht selten haben bestimmte Teams längere Über 2,5- oder Über 3,5 Serie. Bedenken sollten Sie aber, dass jede Ergebnis-Serie auch im Hinblick auf die Siege und Niederlagen immer irgendwann zu Ende geht.
  • Head-to-Head Vergleich: Der direkte Vergleich der beiden Clubs ist ein Muss. Gerade in den nationalen Meisterschaften gibt’s oft Teams, die gegen bestimmte Gegner über Jahre nicht gewinnen können, obwohl man fußballerisch eigentlich auf einem höheren Niveau agiert bzw. die deutlich besseren Statistiken und/oder Formkurven aufzuweisen hat.

Alle gewonnenen Einzel-Informationen werden miteinander abgewogen. Aus den Fakten wird eine genaue Analyse für den Wett Tipp erstellt. Der Blick in die Neben-Wettmärkte gehört an dieser Stelle zwingend dazu. Vor allem die Tore Über/Unter Versionen sind oft einfacher einzuschätzen.

Des Weiteren arbeiten wir bei unseren Wett Tipps mit verschiedenen Sicherheitsmodellen. Ein Sieg kann beispielsweise über die Doppelte Chance (Einbezug vom Unentschieden) oder über die Draw No Bet Variante (Ausschluss vom Remis) ideal abgesichert werden.

Kick-Tipp: Die beschriebene Entstehung der Wett Tipps ist für Sie gleichzeitig der Weg der eigenen Sportwetten-Analyse. Sie können die identischen Überlegungen in ihre Prognose einbeziehen. Dabei müssen Sie schlussendlich nicht zwingend zum identischen Ergebnis kommen. Wer die verschiedenen Informationen zu den Begegnungen anders gewichtet, kann durchaus contra zu unserer Experten Vorhersage liegen.

Nicht zu vergessen: Der Wettquoten Vergleich

Ist die Wettanalyse abgeschlossen, geht’s vor dem Tipp weiter mit dem Quotenvergleich. Wir checken für Sie den speziellen Markt und vergleichen dort die Wettquoten der besten Buchmacher.

Wettquoten-Unterschiede = ihr Erfolg

Das Wettquoten-Niveau wird von vielen Usern immer wieder vernachlässigt, fälschlicherweise. Richtig ist, dass die Unterschiede auf den ersten Blick kaum ins Auge fallen. Bei längeren Wett-Serien können sich jedoch bereits kleinste Quoten-Schwankungen zwischen 0,05 und 0,1 entscheidend auf ihren Kontostand auswirken. Daher: Sofern möglich, wetten Sie immer auf die besten Quoten.

Die deutschen Sportwetter müssen an dieser Stelle noch ein kleines Extra-Detail beachten. Die beste Quote muss für Sie nicht zwingend das profitabelste Wettangebot sein. Beachten Sie die Berechnungsgrundlage der hiesigen Wettsteuer. Es gibt Buchmacher, die komplett auf die Weitergabe der 5%igen Sportwetten Steuer verzichten, während andere Online Anbieter grundsätzlich 5 Prozent vom Bruttogewinn einbehalten bzw. die Sonderabgabe vor jedem Wett Tipp abziehen.

Favoriten Quoten über Handicaps aufwerten

Es ist quasi ein Reflex. Wett Tipps auf den FC Bayern München, den FC Liverpool oder Real Madrid werden von der Überzahl der User bevorzugt. Die Favoriten-Wette verspricht mit hoher Wahrscheinlichkeit den gewünschten Erfolg. Richtig ist, dass Sie sehr, sehr viele Favoriten-Prognosen erfolgreich über die Ziellinie bringen. Ein oder zwei falsche Wett-Tipps bringen dann aber ihr gesamtes Wett-System zum Einsturz. Obwohl die Überzahl ihrer Wettscheine einen grünen Haken trägt, steht ihr Spielerkonto tief im Minus. Es dauert oft eine kleine Ewigkeit bis ein Verlust mit weiteren Favoriten-Tipps wieder egalisiert werden kann. Wer das Risiko-Gewinn Verhältnis betrachtet, wird sehr schnell erkennen, dass mit den Favoriten Wetten kein dauerhafter Wettgewinn einspielbar ist.

Wir empfehlen ihnen daher bei entsprechenden Partien auf Handicap-Versionen umzusatteln. Sie schicken ihr bevorzugtes Team wetttechnisch mit einem Rückstand von ein oder zwei Toren ins Match. Die Wettquoten werden deutlich angehoben. Sie spielen auf einem höheren Niveau, verbunden nicht selten mit Top-Auszahlungen.

So setzen Sie unsere Wett-Tipps um

Wer unsere Wett Tipps für seine Strategie nutzt, sollte in der Praxis noch einige zusätzliche Dinge beachten, die wir ihnen folgend kurz und knapp zusammengestellt haben. Mit unseren Tipps & Tricks schaffen Sie eine weitere Grundlage für ein Erfolg versprechendes Wett-System.

Ermitteln Sie ihren persönlichen Bankroll

Die Wettanalyse der Partien ist die eine Seite jeder Sportwetten Strategie. Auf der anderen Seite steht der passende Einsatz. Wir können ihnen an dieser Stelle nicht sagen, ob 10 Euro oder 100 Euro richtig sind. Entscheidend ist ihr persönlicher Bankroll. Dies heißt – wie viel Geld können Sie beim Buchmacher einzahlen ohne sich selbst in finanzielle Schwierigkeiten zu bringen? Aufbauend auf diese Ausgangslage passen Sie ihr Money Management an. Als Faustregel gilt, dass der Einsatz pro Wett Tipp ungefähr bei fünf Prozent ihres Guthabens liegen sollte.

Wählen Sie mehrere Buchmacher für die Strategie aus

Empfehlenswert ist es, mehrere Wettkonten zu führen. Konzentrieren Sie ihre Wett-Tipps nicht nur auf einen Buchmacher. Wer Wettanbieter mit unterschiedlichem Fokus wählt, hat mehrere Vorteile. Der wesentlichste Punkt ist, dass Sie die Quoten-Unterschiede zu ihren Gunsten nutzen können. Zusätzlich haben Sie mehrere Willkommensboni und in der Folge Promo-Aktionen für die Stammkunden zur Verfügung.

Wer mit seinen Wett Tipps immer nahe der Top-Quote agieren möchte, benötigt vier bis fünf verschiedene Buchmacher.

Bleiben Sie bei den Einzel-Tipps

Alle Wetten sollten Sie als Einzel-Tipp spielen. Wett-Profis arbeiten nur mit Solo-Wetten und dies nicht ohne Grund. Ihre Gewinnerwartung ist im ersten Moment geringer. Auf die Dauer gesehen, zahlen sich aber nur die Einzelwetten aus. Jede Wettauswahl auf einem Kombiticket sorgt für ein zusätzliches Risiko.

Einige Sportwetter glauben, dass Sie mit einem klaren Favoriten-Zusatz auf einem Wettschein für einen kleinen Zusatz-Push sorgen können. Oft sind es dann aber genau diese Mini-Quoten von 1,1 oder 1,2, die den Wettschein ins Nirvana befördern.

Verzichten Sie auf Livewetten

Die Livewetten sind für viele Kunden das Nonplusultra. Wer die Wett Tipps „In Play“ spielt, kann von schnellsten Gewinn-Auszahlungen profitieren. Der Haken ist jedoch, dass das Wort „schnell“ auch für die Wettabgabe gilt. Sie müssen ihre Wett-Entscheidungen binnen weniger Sekunden treffen. Eine tatsächliche Analyse und Abwägung des Wettmarktes ist nicht möglich.

Bevorzugen Sie grundsätzlich Zwei-Wege Märkte

Wer kann, sollte Zwei-Wege Wettmärkte beim Tippen bevorzugen. Dabei gilt es, unsere Wett Tipps im Bedarfsfall entsprechend anzupassen. Bei Sportarten wie Tennis bzw. Basketball oder Eishockey (inklusive Verlängerung) haben Sie grundsätzlich nur die Möglichkeit auf Sieg oder Niederlage zu setzen. Durch die nicht vorhandene Unentschieden-Variante sinkt ihr Verlust-Risiko.

Wer ausschließlich Fußballwetten nutzt, kann beispielsweise auf die Draw No Bet Tipps oder auf die Tore Über/Unter Versionen ausweichen.

Behalten Sie ihr Wett-System bei

Wer eine Wettstrategie gefunden hat, sollte sein System nicht permanent wechseln. Ein oder zwei richtige Wett Tipps sind nicht gleichbedeutend mit einer erfolgreichen Strategie. Im Umkehrschluss gilt, dass ein Minus zum Start nicht zwingend auf eine fehlerhafte Strategie zurückzuführen ist. Das Wohl oder Übel ihres Sportwetten-Weges wird sich erst nach mehreren Wochen oder vielleicht sogar Monaten zeigen.

Anpassungen vom Einsatz bzw. Auszahlung

Nicht vergessen sollten Sie, den Wetteinsatz immer an ihr Guthaben anzupassen, vorzugsweise spätestens nach einem Wettzyklus von einer Woche. Sollte ihr Kapital gesunken sein, müssen Sie die Spielbeträge ebenfalls nach unten fahren. Steht ihr Konto im Plus, kann der Wettbetrag etwas angehoben werden, wobei es noch einen „richtigeren Weg“ gibt. Lassen Sie sich die erspielten Gewinne vom Buchmacher auszahlen. Wer glaubt, dass er seine Sportwetten-Erträge ins Unermessliche steigern kann, wird unter Umständen sehr schnell ein böses Erwachen leben.

Experten Wett-Tipp vs. eigene Analyse

Es spricht nichts dagegen, dass Sie unsere Experten Wett Tipps einfach nachspielen. Für richtiger halten wir es jedoch, wenn Sie ihre eigene Analyse parallel durchführen. Die Prognose kann im Anschluss identisch sein, aber unter Umständen auch abweichen.

Kick-Tipp: Wichtig ist nach unseren Erfahrungen, dass Sie generell keine Wett Tipps auf ihre Lieblingsmannschaft spielen. Warum? Ihre Analyse mag neutral und seriös sein. Einen Punkt können Sie aber nie ausschalten, ihr Wunschdenken. Ein wenig werden Sie ihr bevorzugtes Team immer durch die rosarote Brille sehen. Der Gedanke, dass es für ihre Mannschaft „doch besser laufen kann“, wird immer im Hinterkopf sein. Am Ende kommen Sie hier immer wieder zur Überlegung „hätte, wäre, Fahrkette“ – gleichbedeutend mit einem falschen Wett Tipp.

Bonus Angebote der Online-Buchmacher

Ohne Moos nix los. Wer kein Geld investiert, wird mit den Sportwetten auch nicht gewinnen. Dies ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Andererseits gibt’s in der Wettszene aber schon die eine oder andere Möglichkeit „kostenlos“ bzw. risikofrei oder –gemindert zu agieren. Bei nahezu jedem seriösen Online-Buchmacher erhalten Sie zum Einstieg einen Willkommensbonus. Meist wird dieser in Form einer Matchprämie bereitgestellt, will heißen – ihr Startguthaben wird erhöht. Sie können einen Teil ihrer Wett Tipps sinnbildlich mit dem Geld der Wettunternehmen spielen und trotzdem Echtgeld-Gewinne einstreichen.

Wichtig ist, dass Sie sich nicht von der finanziellen Bonus-Offerte blenden lassen. Wer glaubt, dass ein hoher Wettbonus gleichzeitig ein Top-Angebot ist, befindet sich meist auf dem Holzweg. Wesentlich ist, dass sich das Bonus-Guthaben möglichst einfach in freies Echtgeld umwandeln lässt. Hierzu sind die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Konkret geht’s darum, dass die Prämie mehrere Mal unter vorgegebenen Voraussetzungen auf Wett Tipps zu setzen ist, ehe eine Auszahlung beantragt werden darf. Neben den Rollover-Faktor (wie viele Umsätze sind zu tätigen?) spielen hier die Mindestquotenvorschrift und der Zeitfaktor eine wesentliche Rolle bei der Bewertung. Ein sehr guter Sportwetten Bonus hat folgende Kernkriterien:

  • Niedriger Rollover-Satz
  • Niedrige Wettquoten-Vorschrift
  • Großes Zeitfenster

Für die Stammspieler sind die Boni, respektive die Promo-Aktionen der Wettanbieter ebenso wichtig. Wer einen sehr guten Online Anbieter wählt, hat oft täglich die Möglichkeit risikolose Wett Tipps zu platzieren, a) über Free Bets oder b) über Cashback-Wetten.

Sehr reizvoll und absolut im Trend sind die Quoten Boosts. Mit den Mega-Quoten können Sie zusätzliche Wettgewinne verbuchen bzw. sich über die Gratiswetten- oder Bonusgutschrift weitere kostenlose Einsatzmöglichkeiten verschaffen.

Die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Wett-Tipp

Einen Punkt können und wollen beim Blick auf die Wett Tipps nicht vergessen. Sie können die besten und werthaltigsten Wettvorhersagen haben. Nützlich sind diese nur, wenn Sie die Tipps bei einem seriösen Sportwettenanbieter platzieren. Wer ein windiges Wettunternehmen wählt, welches die Gewinne schlussendlich nicht auszahlt, hat logischerweise wenig Freude an seinen Wett-Tipps.

Sie finden bei uns im Buchmacher Vergleich mehrere, hochkarätige Wettanbieter, die ihre Seriosität in den zurückliegenden Jahren bereits nachdrücklich untermauert haben. 

6 FAQs – Häufig gestellte Fragen zu den Wett Tipps

Im Frage und Antwort-Bereich haben wir ihnen weitere, relevante Details zu unseren Sportwetten Tipps kurz und knapp zusammengestellt.

Erhalte ich mit den Experten Wett-Tipps eine Gewinngarantie?

Nein. Unsere Wett Tipps sind gründlich recherchiert und analysiert. Die Wettvorhersagen sind nach bestem Gewissen und Ermessen erstellt. Eine Gewinngarantie können wir ihnen trotzdem nicht geben. Der Sport lebt von Überraschungen, die auch wir in der Prognose nicht ausschließen können. Unsere Wett-Anregungen sind geeignet, ihnen langfristig den Weg in die Erfolgsspur aufzuzeigen.

Ist es möglich alle Online-Wetten zu gewinnen?

Nein. Wer glaubt, dass er mit jedem Wett Tipp beim Buchmacher einen Gewinn einstreichen kann, sollte das Wetten eigentlich überhaupt beginnen. Es ist praktisch unmöglich, mit jeder Vorhersage im grünen Bereich zu landen. Das Ziel ist, beim Wetten langfristig Profite einzufahren. Wesentlich ist, dass die Mischung zwischen Risiko und Wettquote dauerhaft in einem passenden Verhältnis stehen.

Muss ich immer auf die höchste Wettquote setzen?

Die Grundregel ist klar. Wetten Sie wenn möglich, immer auf die höchste und beste Wettquote. In der Praxis ist dies jedoch logischerweise nicht möglich. Sie können nicht bei allen Wettanbietern ein Konto führen. Wichtig ist, dass sich ihre Wett Tipps möglichst immer nah an der besten Wettquote bewegen.

Sollte ich meine Sportwetten-Strategie an die Bonus-Angebote anpassen?

Nein. Ihre Sportwetten Strategie sollte fest sein, Wer sein Wettsystem immer an aktuelle Bonus-Angebote anpasst, bringt sich selbst in unnötige Schwierigkeiten. Der richtige Weg ist, dass Sie die Prämien in Anspruch nehmen, sofern sich diese in ihre Wettstrategie einpassen lassen. Wer beispielsweise ohnehin immer Wett Tipps auf die Bundesliga setzt, sollte an Gratiswetten Specials oder Quoten Boosts fürs deutsche Oberhaus nicht vorbeigehen.

Ich finde den Wettmarkt nicht bei meinem Buchmacher, was tun?

Nach unseren Erfahrungen haben die großen Buchmacher der Szene alle relevanten Wettmöglichkeiten auf dem Bildschirm. Es kann jedoch in Ausnahmefällen vorkommen, dass ein Markt nicht im Portfolio zu finden ist. Sie sollten sich dann frühzeitig an den Kundenservice ihres Wettanbieters wenden. In der Regel erhalten Sie ein individuelles Wettquoten-Angebot.

Lohnen sich Tipps auf Langzeitwetten?

Ja und nein. Wer seine Wett Tipps frühzeitig auf Langzeit-Märkte (Antepost Wetten) platziert, kann teilweise sehr, sehr gute Wettquoten einheimsen. In einigen Ligen – beispielsweise mit Meister-Tipps auf mehrere Teams – lassen sich sogar Surebet Varianten erstellen. In eine tagesaktuelle Wettstrategie gehören die Langzeitwetten aber nicht. Sie sollten an dieser Stelle immer mit sehr niedrigen Einsätzen agieren. Vergessen Sie nie, dass ihr Wettguthaben unter Umständen über Wochen oder Monate blockiert ist.

Fazit: Wett Tipps als professionelle Wett-Grundlage

Unsere Wett Tipps sind für Anfänger und Profis gedacht. Unsere Experten präsentieren ihnen gründlich recherchierte Wettvorhersagen, verbunden jeweils mit den besten Wettquoten. Wir liefern ihnen mit den Wett Tipps die Vorlage für eine erfolgreiche Sportwetten Strategie. Wichtig ist, dass Sie die Tipps finanziell in ihr eigenes System einpassen. Die Vorhersagen können von Freizeitspielern und Highroller gleichermaßen genutzt werden. 

Bet365
Bet365
Bet365
Platz 2
Platz 1
Platz 3

TOP-WETTANBIETER

Bet365
 
4.8 (4)
/5
100
bet-at-home
 
4.7 (3)
/5
200
bwin
 
4.6 (4)
/5
100
NetBet
 
4.5 (1)
/5
100
betway
 
4.5 (1)
/5
100
22Bet
 
4.5 (1)
/5
122
20Bet
 
4.5 (1)
/5
100
Interwetten
 
4.5 (1)
/5
100
Neo.bet
 
4.4 (4)
/5
100
tipp3
 
4.4 (4)
/5
150
bevorstehende Events
73 269bevorstehende Events
Wettbewerbe
9 447Wettbewerbe
Aktuelle Quoten
9 605 290Aktuelle Quoten
18+

Alles was Sie auf unserer Webseite über Wetten, Sportwetten Anbieter, und Angebote lesen haben wir sorgfältig recherchiert, dennoch müssen Sie beachten, dass sich die Angebote ständig ändern, und deshalb kann es zum Abweichungen kommen. Die aktuellsten Informationen über Bonusangebote und Quoten können Sie auf der Seite von dem Sportwetten Anbieter noch mal überprüfen. Wir wollen noch darauf hinweisen, dass wetten nur ab 18 Jahren erlaubt ist! Und dass Sie verantwortungsbewusst spielen müssen, denn die Sportwetten können süchtig machen!

bein LaLiga TV dazn hh ibia

Notice: ob_end_flush(): Failed to send buffer of zlib output compression (0) in /home/myprobettest/public_html/wp-includes/functions.php on line 5373